Tiefgarage mit Markierungen©
Parkhaus Systeme

Oberflächenschutz-Systeme mit großem Nutzen bei gestalterischer Vielfalt

Dauerhafte Lösungen auf allen Ebenen

Heutige Parkbauten müssen dauerhaft und langlebig im Bestand sein, sodass ihr Nutzen über viele Jahrzehnte garantiert ist. Durch tägliche Anforderungen, wie z.B. thermische, chemische und mechanische Belastungen, werden Park- und Fahrflächen in Parkhäusern stark beansprucht, verschlissen und auf Dauer zerstört. Die Belastungen entstehen u.a. durch den Eintrag von Wasser und im Winter Tausalzen. Ebenfalls erhöhen die Fahrzeuge die CO₂-Konzentration durch deren Abgase extrem. Weiterhin erzeugt das Befahren der Betonböden Schwingungen und in der Folge feine Risse. Hierdurch können Schadstoffe besser eindringen und den Bewährungsstahl und den Beton schneller schädigen.

Für diese extreme Nutzung bieten wir geprüfte und langjährige, bewährte Oberflächenschutzsysteme an. Die Systeme der Firma Remmers sind nicht nur im Bereich des Neubaus zu finden, sondern auch gerade im Bereich der Sanierung und Instandsetzung oftmals die dauerhafte Systemlösung für den Schutz des Betontragwerkes. Daher bieten wir Ihnen nicht nur das zertifizierte Produkt, sondern auch die Analyse und Beratung für Ihr Instandsetzungsprojekt an, damit das Konzept eine dauerhafte Lösung auf allen Ebenen darstellt.

Nationale und Internationale Referenzen belegen die Langlebigkeit der Remmers Oberflächenschutzsysteme.

Beschichtung als Dichtungsschicht mit hoher Rissüberbrückung unter Schutz- und Deckschichten für begeh- und befahrbare Flächen nach DAfStb, TL / TP-BEL-B3

Beschichtung als Dichtungsschicht mit hoher Rissüberbrückung unter Schutz- und Deckschichten für begeh- und befahrbare Flächen nach DAfStb, TL / TP-BEL-B3

Beschichtung mit erhöhter dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit für begeh- und befahrbare Flächen nach DIN EN 1504-2 und DAfStb

Rautiefen Messeinheit

Häufig wird im Bereich von Parkbauten nach der Untergrundvorbehandlung nicht bedacht, dass die mittlere Rautiefe des Bodens gemäß der Instandsetzungs-Richtlinie zu bestimmen ist. Dies kann dazu führen das bei Nichtbeachtung, die relevante Sollschichtdicke in dem jeweiligen Oberflächenschutzsystem nicht erreicht wird.

Um dies entgegenzuwirken gibt es nun unsere Rautiefen Messeinheit, mit der ganz einfach bestimmt werden kann wie viel zusätzliches Material für die Egalisierung der Rautiefe benötigt wird.

Sehen Sie selbst!

Parkhaus Systeme

15 Produkte gefunden
 

Ansicht:

Artikel Nr. 1160

Transparentes Grundier- und Mörtelharz

Artikel Nr. 6280

Wasserbasierte, pigmentierte Grundierung, Ausgleichs- und Basisbeschichtung

Artikel Nr. 6285

Wasserbasierte, pigmentierte Versiegelung

Artikel Nr. 6290

Emissionsarme, wasserbasierte, pigmentierte Versiegelung

Artikel Nr. 1224

Pigmentierte Grundierung und Basisschicht

Artikel Nr. 6191

Pigmentierte Kopfversiegelung für Einstreubeläge

Artikel Nr. 6050

Grundierung in den Systemen Remmers Deck OS 10 und Deck OS 11a pro

Artikel Nr. 6051

Spritzabdichtung

Artikel Nr. 6053

Flexible Verschleißschicht

Artikel Nr. 6054

Pigmentierte Polyaspartic-Versiegelung in den Systemen Remmers Deck OS 10 und Deck OS 11a pro

Artikel Nr. 4406

Feuergetrocknete Quarzsandmischung

Artikel Nr. 6826

Schwimm- oder Verschleißschicht

Artikel Nr. 6055

Pigmentierte Kopfversiegelung für OS 11-Systeme

Artikel Nr. 6056

Flexible Verschleißschicht

Artikel Nr. 6062

Lösemittelhaltiger Haftvermittler

Frontseite OS-Systeme

Die neuen OS-Systeme

Ihrer Zeit weit voraus

Weitere Informationen zu unseren OS-Systemen finden Sie in unserer Florpost.