Rosteffekt©
Rosteffekt

Untergrund: MDF - Aufbau: lösemittelbasiert

Mit dem Sortiment „Holzlacke & Beizen“ von Remmers kann eine Vielzahl aktueller Trend-Oberflächen erzielt werden. Durch die leichte Abwandlung von Farbtönen und handwerklicher Verarbeitung lassen sich die Effekte schier unendlich variieren – so wird jedes Projekt zum Unikat.

Lösemittelbasiert

Arbeitsschritt Remmers Produkte Applikation / Verarbeitungshinweis Trocknung
Untergrundvorbereitung MDF foliert sorgfältig mit P-120 / P-150 anschleifen
Grundieren PUR CL-240/30-Colorlack (RAL 7016) m. Effekt
+ 10 % PUR H-280-Härter
+ 4 % ADD-250-Strukturmittel
Satt auftragen ca. 48 Stunden
Schleifen Mit P-320 oder Schleifschwamm glätten
Effekterstellung Patina NC HB-005-Holzbeize (FT 31046) rot
Patina NC HB-005-Holzbeize (FT 31047) dunkelrot
In unterschiedlichen Mengen (z. B. kleinere Flecken oder großflächig) und Verfahren (tupfen oder spritzen)
auf die Flächen bringen
V-890-Verdünnung Mit Lappen, Pergamentpapier oder lösemittelbeständigem Handschuh „auf Effekt“ tupfen
Hinweis: Das Aufbringen größerer Mengen Verdünnung führt durch das Verlaufen der Patina ebenfalls zu schönen Effekten
1 – 3 Stunden (je nach Menge der aufgebrachten Verdünnung)
Endlackieren PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack
+ 4 % SM-820/L-Strukturmittel
+ 10% PUR H-280-Härter