Mitarbeiter im Labor©

Forschung & Entwicklung

Entwicklung von umweltgerechten und nachhaltigen Produktsystemen

Es ist noch keine Innovation vom Himmel gefallen

Mehr als 80 Fachleute beschäftigen sich in unseren Forschungs- und Entwicklungsabteilungen mit innovativen, umwelt- und ressourcenschonenden Produktsystemen zum Schutz und Erhalt von Bauteilen und Gebäuden.

In vielen Förderprojekten hat Remmers bereits innovative Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Als herausragendes Beispiel sei hier das Modellvorhaben „Schutz von Steinoberflächen durch Applikation elastischer Kieselsäureester“ (Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Osnabrück, AZ 09445) genannt.

Weitere nennenswerte national und europäisch geförderte Projekte sind:

  • BMBF-Projekt 'HelioClean'
  • BMBF-Projekt 'Kalte Keramik'
  • BMBF-Projekt 'NanoLambda'
  • EU-Projekt '3Encult'