• Grünbelag-Entferner

    Artikel Nr. 067601

    Grünbelag-Entferner

    Spezialreiniger zur Entfernung von Grünbelägen auf Terrassen, Steinböden und Mauern

    Variante
    0676 | Grünbelag-Entferner
    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Broschüren

    Broschüren werden geladen...

    Gefahrenhinweise

    • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

    Produktkenndaten

    Im ausreagierten Zustand

    Im ausreagierten Zustand

    Aggregatzustand Flüssig
    pH-Wert (20 °C) 7,6

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für außen
    • Baustoffoberflächen aus Beton, Naturstein, Kalksandstein, Keramik, Glas, Holz, Kunststoff & WPC

    Eigenschaften

    • Wasserbasiert
    • Entfernt selbsttätig und tiefenwirksam organische Verschmutzungen
    • Kein Nachwaschen erforderlich, 24 Std. Einwirkzeit
    • Anwendung pur oder verdünnt mit Wasser
    • Langzeitwirkung bei unverdünnter Anwendung
    • Ohne Aktivchlor
    • Materialschonend
    • Arbeitsvorbereitung
      • Vorbereitungen

        Grobe Verschmutzungen mechanisch entfernen.

    • Verarbeitung
      • Mischungsverhältnis Komp. A 1 : Komp. B Wasser 7
      • Gießen / Niederdrucksprühgerät
      • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 30 °C
      • Verarbeitungsbedingungen

        Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind +5 °C bis max. +30 °C

      • Material auf die trockene Fläche gleichmäßig auftragen und einwirken lassen.

        Einwirkzeit 24 Stunden, vor Regen schützen, nicht mit Wasser nachspülen.

        Nach ausreichender Einwirkzeit säubern der Flächen.

        Vorgang ggf. wiederholen.

    • Verarbeitungshinweise
      • Stets Probefläche(n) anlegen!

        Angrenzende Nutz- und Zierpflanzen sowie Bauteile ggf. durch Plane oder Folie vor direktem Kontakt schützen.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Gießen / Niederdrucksprühgerät
      • Gießkanne, Flächenspritze

      • Arbeitsgeräte im frischen Zustand mit Wasser reinigen.

        Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Lagerdauer 24 Monate
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Im ungeöffneten Originalgebinde kühl, trocken und vor Frost geschützt gelagert mind. 24 Monate.

    • Verbrauch
      • ca. 10 ml / m² je Arbeitsgang
      • Ca. 10 ml/m² (Mischungsverhältnis 1:10)

      • Genauen Bedarf an einer ausreichend großen Probefläche ermitteln.

    • Allgemeine Hinweise
      • Spülwasser nicht in Gewässer gelangen lassen.

        Abweichungen von aktuellen Regelwerken sind gesondert zu vereinbaren.

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

        Abfallschlüssel-Nr. 03 02 02* chlororganische Holzschutzmittel

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Fensterindustrie
    Stöger Martin
    Holz- & Fertighausindustrie
    Bongartz Michael
    Möbel- und Küchenindustrie
    Britta Fricke
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen