Stadtschloss Berlin©

Berliner Stadtschloss, Berlin

Berliner Stadtschloss Holzfenster Induline ZW-504i Berlin Deutschland Humboldt Forum

Das Stadtschloss war 500 Jahre lang Berlins markantestes Gebäude an der Spreeinsel und Zentrum auf der historischen Meile der Linden bis zum Brandenburger Tor. 1945 brannte das Gebäude nach Bombenanschlägen vollständig ab. Die Ruine wurde 1950 für einen Marsch abgerissen. Der Wiederaufbau findet seit 2013 statt. Das neue Gebäude ist mit seiner historischen Fassade auf drei Seiten originalgetreu imitiert. Die Wiedereröffnung ist für 2021 geplant.

Referenzkenndaten
Baumaßnahme:
Holzschutz - Fenster und Haustüren Holzschutz
Objekttyp:
Schulen / Universitäten / Museen
Schlösser / Festungen
Kurzbeschreibung:
Die historische Fassade sollte originalgetreu der letzten bekannten Optik aus dem 19. Jahrhundert entsprechen. Hierzu zählten auch 386 Kastenfenster, teilweise mit einer Höhe von über 6 m, sowie 9 Portalfassaden inklusive 18 Portaltüren aus Holz. Die Beschichtung der Holzelemente sollte in weiß erfolgen und einen langen Schutz bieten vor UV-Strahlen oder Pilzbefall.
Auftraggeber:
Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Planer:
Prof. Franco Stella
Verarbeiter:
Bildau & Bussmann GmbH Wertbau GmbH Fenster und Türen
Fachvertreter:
Martin Wiesmann
Objektadresse:
10178 Berlin
Datenblätter:
Berliner Stadtschloss, Berlin
Datum / Fertigstellung:
2016
Besichtigung möglich?
Nein

Produktauszug von verwendeten Produkten oder Systemen

Download

Referenz als PDF herunterladen

  • Stadtschloss Berlin©
  • Berliner Stadtschloss, Berlin©
  • Berliner Stadtschloss, Berlin©
  • Stadtschloss Berlin
  • Berliner Stadtschloss, Berlin
  • Berliner Stadtschloss, Berlin