Gekälkt©
„Streifer“ Matt-/Glanzeffekt

Untergrund: Lärche - Aufbau: lösemittelbasiert

Mit dem Sortiment „Holzlacke & Beizen“ von Remmers kann eine Vielzahl aktueller Trend-Oberflächen erzielt werden. Durch die leichte Abwandlung von Farbtönen und handwerklicher Verarbeitung lassen sich die Effekte schier unendlich variieren – so wird jedes Projekt zum Unikat.

Lösemittelbasiert

Arbeitsschritt Remmers Produkte Applikation / Verarbeitungshinweis Trocknung
Untergrundvorbereitung Lärche gestrahlt bzw. Frühholz stark gebürstet
Lackieren PUR CL-240-Colorlack (RAL 7016) m. Effekt
+ 10 % PUR H-280-Härter
+ 10 % V-897-Verdünnung
Mit kurzer Ablüftzeit zweimal spritzen ca. 4 Stunden
Glätten Mit Schleifschwamm, Spätholzzonen nicht durchschleifen!
Lackieren PUR HL-211/90-Hochglanzlack
+ 25 % PUR H-280-Härter
+ 10 % V-897-Verdünnung
Mit kurzer Ablüftzeit zweimal spritzen Über Nacht
Mattieren Spätholzzonen mit hartem Schleifklotz und P-400 mattieren