Thema: Unternehmen
Wirtschaftsdelegationsreise in die Region Vladimir
Freitag, 29.03.2019


Land- und Ernährungswirtschaft in Russland

Kurzentschlossene Russlandinteressierte aufgepasst: Vom 21. bis zum 25. Mai 2019 lädt Sie die Vereinigung Russische Provinz herzlich zu einer Wirtschaftsdelegationsreise nach Russland ein. Schwerpunktmäßig stehen die Bereiche Schweinezucht, Fleischproduktion, Grundstückserwerb und Investitionsstandorte in der Region Vladimir, 300 km östlich von Moskau, auf dem Programm. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, mit den verschiedenen Geschäftspartnern Networking zu betreiben.

Die Veranstaltung wird von erfahrenen Russlandexperten und der Remmers Gruppe AG durchgeführt und begleitet. Hintergrund der Reise ist ein Gemeinschaftsprojekt der Remmers Gruppe AG und der Vereinigung Russische Provinz. Letztere möchte insbesondere die ländlichen Regionen entwickeln, in der es einen großen Bedarf an ernährungswirtschaftlichen Betrieben gibt. Weitere Partner sind die Kontaktstelle Mittelstand beim OAOEV und die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer.

Wenn Sie Russland im Allgemeinen kennenlernen wollen und nach konkreten Investitionsmöglichkeiten in Russland suchen, dann melden Sie sich noch bis zum 04. April 2019 bei uns an. Die Kosten in Höhe von 1.199,00 Euro beinhalten Transfer, Unterkunft und Verpflegung.

Bei Interesse schickt Ihnen unsere Kollegin Frau Anne Heitmann gerne einen detaillierten Ablaufplan, sowie Fakten zur Region Vladimir und der Arbeit der Vereinigung Russische Provinz zu.

Wir freuen uns auf Sie!