GLF-925 Header©
GLF-925©

Ihre Vorteile von Induline GLF-925:

  • Abdichtung und Hinterfüllung von Flügelrahmen und Glashalteleisten an Fenstern und Türen
  • Verbesserung der Dichtheit (gemäß IVD-Merkblatt Nr. 10)
  • Vermeidet Kondensatbildung durch einströmende Warmluft und schützt somit vor Feuchtigkeitsbelastung im Falzgrund, welche zu Schäden führen kann, z.B. am Holzfensterflügel
  • Optimiertes Haftungsprofil zur leichten Entfernung der Glashalteleisten (einfachere Entfernung bei Reparaturarbeiten)
  • Dauerhaft elastisch und anstrichverträglich nach DIN 52452, Teil 4
  • Farblich passend zum Randverbund

Abdichtung von Flügelrahmen & Glashalteleisten an Fenstern und Türen

Um gegen Feuchtschäden sicher zu sein, sollte die Glasfalzabdichtung an Fenstern und Türen mit Induline GLF-925 vorgenommen werden. Bei der herkömmlichen Verglasung ohne Induline GLF-925 sind Undichtigkeiten des Glasfalzes üblich.

Die Abdichtung und Hinterfüllung von Flügelrahmen und Glashalteleisten an Fenstern und Türen vermeidet die Kondensatbildung durch einströmende Warmluft und schützt somit vor einer möglichen Feuchtigkeitsbelastung im Falzgrund. Diese kann zu erheblichen Schäden führen. Der Glasleistenfüller verbessert die Dichtheit, was zu einem deutlich verringerten Wärmeverlust führt, ist dauerhaft elastisch und lässt sich bei Reparaturarbeiten aufgrund eines optimierten Haftungsprofils leichter entfernen als andere Verglasungsdichtstoffe, die Glashalteleisten können somit ohne großen Aufwand zerstörungsfrei entfernt werden.

Induline GLF-925-Glasleistenfüller im Einsatz