St. Marien Homberg / Efze
Verfugung Restauration

Auf den Stein abgestimmte Fugen

Fugen übernehmen am Bauwerk unterschiedliche Funktionen und müssen daher den jeweiligen Anforderungen entsprechend höchst unterschiedliche Eigenschaften aufweisen.

Dies gilt nicht nur hinsichtlich der optischen, sondern auch der physikalischen, mechanischen und vor allem feuchtetechnischen Eigenschaften.

Ein intaktes Fugennetz ist Voraussetzung für eien schlagregendichte Fassade. Eindringende Feuchtigkeit führt zu einer verstärkten Frostbeanspruchung und zur Reduzierung des Wärmeschutzes - beides gilt es an die vorhandene Bausubstanz angepasst und schonen zu vermeiden. Die Remmers Fugenmörtel umfassen ein breites Spektrum an Bindemittelsystemen, Körnungen und Festigkeiten sowie die Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Farbe und kapillarbremsender Eigenschaften. Sie sind somit auf die individuellen Einsatzbereiche, Gegebenheiten und Anforderungen jederzeit angepasst auswählbar.

Verfugung

8 Produkte gefunden
 

Ansicht:

Artikel Nr. 1061

Kalk-Zement Sanier-Fugenmörtel

Artikel Nr. 1026

Trass-Kalk-Zement Fugenmörtel

Artikel Nr. 1045

Zementfreier Fugenmörtel

Artikel Nr. 0350

2K Epoxidharzvergüteter, mineralischer Fugenmörtel

Artikel Nr. 0573

Objektspezifisch rezeptierter Fugenmörtel

Artikel Nr. 0567

Schnellabbindender Romanzement-Mörtel

Artikel Nr. 0564

Mineralischer Flächenspachtel und Feinputz auf Romanzement-Basis

Artikel Nr. 0543

Grundmischung („trocken-gelöschter“, zementfreier Sand-Kalk-Mörtel) zur Herstellung von Mörteln und Putzen nach historischem Vorbild unter Zugabe lokaler Zuschlagstoffe