Artikel Nr. 101001

WP RH rapid

Schnell abbindender Stopfmörtel

RSG Logo gold
Farbton: grau | 1010
Verfügbarkeit in unseren Service Centern
Fachvertretersuche

Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

Fachhändlersuche

Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

Broschüren

Broschüren werden geladen...

Produktkenndaten

Im Anlieferungszustand

Druckfestigkeit (28 d) > 30 N/mm²
Erstarrungsbeginn (20 °C) Ca. 30 Sekunden
Erstarrungsende (20 °C) Ca. 40 Sekunden
pH-Wert Ca. 12
Schüttdichte Ca. 1,2 kg/dm³
Wasseranspruch Ca. 0,3 l/1 kg
Ca. 1,2 - 1,7 l/5 kg

Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

Anwendungsbereich

  • Boden/Wand/ Decke innen u. außen
  • Schnellreparatur von Fließstellen, Sickerstellen und Wassereinbrüchen
  • Verdämmung unter Remmers Schlämmsystemen
  • Instandsetzung und Abdichtung von Beton, Mauerwerk, Putz und Schachtanlagen

Eigenschaften

  • Sekundenschnelle Reaktion (Erstarrungsbeginn nach ca. 30 Sekunden)
  • Druckwasserdicht
  • Schwindarm
  • Frostbeständig
  • Arbeitsvorbereitung
    • Anforderungen an den Untergrund

      Tragfähig, sauber und staubfrei.

    • Vorbereitungen

      Fließstellen mind. 3 cm tief und breit aufstemmen, keilförmig nach innen erweitern.

  • Verarbeitung
    • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 30 °C
    • Fugeneisen/Spachtel
    • Verarbeitungsbedingungen

      Temperature of the material, air and substrate: from min. +5 °C to max. +30 °C

    • Material trocken in die vorbereitete Fließstelle eindrücken.

      Ggfs. mehrfach wiederholen und gegendrücken.

       

  • Verarbeitungshinweise
    • Bei niedrigen Außentemperaturen warmes Wasser und raumgelagertes Material verwenden.

      Bei starken Fließ- und Sickerstellen Entlastungsröhrchen einsetzen.

  • Arbeitsgeräte / Reinigung
    • Fugeneisen/Spachtel
    • Spachtel, Fugeisen

    • Arbeitsgeräte im frischen Zustand mit Wasser reinigen.

  • Lagerung / Haltbarkeit
    • Vor Feuchtigkeit schützen
    • Lagerdauer 12 Monate
    • Trocken, in ungeöffneten Gebinden, 12 Monate.

      Geöffnete Behälter innerhalb einer Woche verarbeiten.

  • Verbrauch
    • approx. 1,7 kg / l Hohlraum
    • Ca. 1,7 kg/l Hohlraum

  • Allgemeine Hinweise
    • Nicht bei gipshaltigen Untergründen einsetzen!

      Anmachwasser muss Trinkwasserqualität haben.

      Kann Spuren von Pyrit (Eisensulfid) enthalten.

      Chromatarm gemäß RL 2003/53/EG.

      Produktkenndaten wurden unter Laborbedingungen bei 20 °C und 65 % relativer Luftfeuchtigkeit ermittelt.

      Alkalische Bindemittel können einen lösenden Angriff auf Nichteisenmetalle verursachen.

      Abweichungen von aktuellen Regelwerken sind gesondert zu vereinbaren.

      Bei Planung und Ausführung sind die jeweils vorhandenen Prüfzeugnisse zu beachten.

  • Entsorgungshinweis
    • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

  • Sicherheit / Regularien
    • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Mögliche Systemprodukte

Werkzeuge, Zubehör und PSA

Info & Service