Remmers Praxisschulung Nachträgliche Bauwerksabdichtung

Remmers Praxisschulungen Nachträgliche Bauwerksabdichtung

Termine buchen

Zielgruppen

Bautenschutz, Bauhandwerk,
Instandsetzungsfachbetriebe,
Holz- und Bautenschützer

Seminargebühren und -zeiten


Präzensseminar 25,00 €



Ansprechpartner

Remmers Praxisschulung Nachträgliche Bauwerksabdichtung

Nachträgliche Bauwerksabdichtung bei Gebäuden im Bestand, Außen- und Innenbereich 

Wir laden Sie herzlich zu den neuen Remmers Praxisschulungen ein.
Sie erhalten einen informativen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Praxis der Bauwerksabdichtung und den passenden Remmers Systemlösungen.
 
Die Praxisschulungen finden jeweils von 09.00 - 15.00 Uhr statt.
An diesem Tag behandeln wir dabei die Nachträgliche Bauwerksabdichtung bei Gebäuden im Bestand, Außen- und Innenbereich.


Themen

✓ Regelwerke zur Bauwerksabdichtung
✓ Untergrundvorbereitung
✓ Erdberührte Bauwerksabdichtungen mit flexiblen, polymermodifizierten Dickbeschichtungen (FDP)
✓ Nachträgliche Horizontalsperren
✓ Abdichtung feuchte- und salzbelasteter Gebäudesockel ✓ Innenabdichtung mit Remmers Innenabdichtungssystemen
✓ Abdichten von Kellerböden und erdberührte Bodenplatten im Bestand

Wir freuen uns auf Sie!