Sonderpreissieger Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2018"
Thema: Unternehmen

„DIE GUTE FORM 2018“

Sonntag, 25.03.2018

Remmers sponsert den Bundesgestaltungswettbewerb „DIE GUTE FORM 2018“ des Tischler- und Schreinerhandwerks.

Der diesjährige Bundesgestaltungswettbewerb „DIE GUTE FORM“ fand im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse 2018 in München statt. Der Bundesinnungsverband Tischler Schreiner Deutschland (TSD) initiierte den Nachwuchswettbewerb im Tischler- und Schreinerhandwerk, den Remmers als Hauptsponsor unterstützte.

Martin Bader aus Baden-Württemberg gewann mit seinem Gesellenstück „Colonna“, einem Utensilienschränkchen, das vor allem wegen seiner Form- und Materialsprache, aber auch seinen vielseitigen Nutzungsebenen überzeugte. Platz zwei ging an Martin Weber aus Bayern, der die Jury mit seinem durchdachten „Tenorhornkoffer“ und einer kunstvollen Formensprache beeindruckte. Den dritten Platz belegte Kader Arslan mit ihrer grafisch gestalteten Mokka-Bar mit gekonntem Materialmix. Die drei Preisträger durften sich neben den Preisgeldern auch über jeweils eine Profihandmaschine freuen.

Der von Remmers gestiftete Sonderpreis „Oberfläche“ ging zudem an Florian Meigel aus Bayern. Der deutsche Meister im Tischler- und Schreinerhandwerk 2017 erhielt die Auszeichnung für die spielerische Umsetzung des traditionellen Themas „Intarsie“ an seinem Aufbewahrungsmöbel für Longboard-Zubehör „Pixelart 172“. Die anderen beiden Sonderpreise für „Beschlag“ und „Massivholz“ gingen an Janis Raphael Kappel aus Niedersachen sowie an Christoph Steen aus Schleswig-Holstein.

TSD-Präsident Konrad Steininger unterstrich auch noch einmal die Bedeutung solcher Nachwuchswettbewerbe im Tischler- und Schreinerhandwerk. Der junge Umgang mit dem Naturmaterial Holz und die moderne Formensprache helfen dabei, die Attraktivität des Tischler-/ Schreinerberufes herauszustellen. Hier können jahrhundertealte Handwerkstraditionen mit modernsten Fertigungstechniken vereint werden – mit dem Ergebnis eines tollen individuellen Möbelstücks.

Der nächste Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form" findet 2019 übrigens auf der LIGNA in Hannover statt.