Holz und Insekten©

Ob durch Fehler bei der Konzipierung von Holzkonstruktionen oder deren Nutzung: Eine Schädigung durch Pilz- oder Insektenbefall führt oft sehr schnell zu einer Einschränkung der statischen Funktion von tragenden Bauteilen. Bekämpfende Holzschutzmittel von Remmers bieten hierfür bereits seit Jahrzehnten eine sichere Abhilfe – natürlich nur in den Händen sachkundiger Handwerker.

Bekämpfender Holzschutz

Holz ist auch bei Insekten beliebt. Wenn diese sich niederlassen und daran nagen, kann das verheerende Folgen haben. Holzschädlinge können ganze Gebäude destabilisieren. Je früher ein Befall erkannt wird, umso besser. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Holzschädlinge und zeigen Ihnen, wie Sie mit der Remmers-Produkt-Palette eine zeitgemäße Sanierung durchführen können.

Holz und Holzwerkstoffe können durch holzzerstörende Pilze zerstört werden. Die Pilze bilden auf und im Holz ein Netzwerk aus feinen Pilzfäden (Hyphen), die in ihrer Gesamtheit als Mycel bezeichnet werden. Fäulnis ist die gefährlichste Form von Schadpilzen. Sie zerstört die Struktur des Holzes.

Broschüre Holzschutz & Holzsanierung

Erfahren Sie mehr über Holzschutz und Holzsanierung. Downloaden Sie sich jetzt die Info-Broschüre.

Download Info-Broschüre