• System-Abbildung

    W1-E Nachträgliche Abdichtung mit rissüberbrückender MDS (bituminöser Untergrund)

    Downloads & Dokumente

    Systemdatenblatt
    PDF
    Muster-Leistungsbeschreibung für Planer
    Muster-Leistungsbeschreibung für Verarbeiter

    Verkauf & Beratung

    Kontaktieren Sie uns

    Eigenschaften

    • sehr gute Haftung auf bituminösen Altabdichtung
    • schnelle, witterungsabhängige Durchtrocknung

    Anwendung

    • Nachträgliche Kellerabdichtung gemäß WTA Merkblatt 4-6
    • Wassereinwirkungsklasse W1-E: "Bodenfeuchte und nicht drückende Wasser"

    Systemprodukte

    Kiesol MB

    Spezialgrundierung

    Artikel Nr. 300801

    WP Sulfatex

    Starre mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand

    Artikel Nr. 043005

    WP DS Levell

    Dichtspachtel mit hohem Sulfatwiderstand

    Artikel Nr. 042625

    MB 2K

    Multifunktionale Bauwerksabdichtung Vereint die Eigenschaften flexibler, rissüberbrückender, mineralischer Dichtungsschlämmen MDS (AbP gemäß PG-MDS/FPD) und Bitumendickbeschichtungen PMBC (U-Bericht gemäß DIN EN 15814)

    Artikel Nr. 301408

    DS Protect

    Hochbelastbare, 3-lagige Schutzbahn mit Entkopplungsfunktion

    Artikel Nr. 0823

    DS Protect Clip

    Halterung für DS Protect und DS Protect AL

    Artikel Nr. 081801

    DS Protect AL

    Abschlussleiste für DS Protect

    Artikel Nr. 081901

    Bedarfspositionen

    Kiesol

    Lösemittelfreies, verfestigendes Verkieselungskonzentrat 1K

    Artikel Nr. 181001