• Historic Kalkspatzenmörtel

    Artikel Nr. 054335

    Kalkspatzenmörtel Historic

    Grundmischung („trocken-gelöschter“, zementfreier Sand-Kalk-Mörtel) zur Herstellung von Mörteln und Putzen nach historischem Vorbild unter Zugabe lokaler Zuschlagstoffe

    Farbton: Grundton KSM 001-beige | 0543
    Größe / Menge
    Verfügbarkeit in unseren Service Centern
    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Frischmörtelrohdichte 1,96 kg/l

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für innen und außen
    • Putzmörtel
    • Instandsetzung und Restaurierung historischer Untergründe
    • Verfugmörtel

    Eigenschaften

    • Frei von Zement, Trass, hydraulischen Kalken u. ä. „nicht-historischen“ Bindemitteln
    • Bildet „Kalkspatzen“, d. h. charakteristische Kalkknöllchen beim „Trocknen“ von Brannt-Stückkalk
    • Wirkt durch Kalkspatzen „selbstheilend“ auf Riss und Flankenabrisse
    • Bindemittelreiche Grundmischung zur Herstellung von Mörteln und Putzen nach historischem Vorbild unter Zugabe lokaler Zuschlagstoffe.
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Der Untergrund muss sauber und tragfähig sein.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Mischwerkzeug, Kelle, Abziehlatte, Zahnkartätsche, Putzkamm, Besen, Nagelbrett, Schwammbrett, Gitterrabott, Holzspaten

      • Arbeitsgeräte in frischem Zustand mit Wasser reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Lagerdauer 12 Monate
      • Im ungeöffneten Originalgebinde kühl, trocken und vor Frost geschützt gelagert mind. 12 Monate.

    • Verbrauch
      • je nach Anwendung / m²
      • Je nach Anwendung

    • Allgemeine Hinweise
      • Abweichungen von aktuellen Regelwerken sind gesondert zu vereinbaren.

        Bei Planung und Ausführung sind die jeweils vorhandenen Prüfzeugnisse zu beachten.

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Werkzeuge, Zubehör und PSA

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Silhouette Mann

    Technikservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de
    Holzfarben & Lacke
    Silhouette Mann

    Technikservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de