• System-Abbildung

    Betonersatz mit einem PCC-I+II R3/R4-Mörtel gemäß EN 1504-3 (M2/M3 RL-SIB)

    Downloads & Dokumente

    Systemdatenblatt
    PDF
    Muster-Leistungsbeschreibung für Planer
    Muster-Leistungsbeschreibung für Verarbeiter

    Verkauf & Beratung

    Kontaktieren Sie uns

    Eigenschaften

    • Vereint Korrosionsschutz, Haftbrücke, Grob- und Feinmörtel
    • M3-Mörtel nach RiLi-SIB und Klasse R4 nach DIN EN 1504-3
    • Hand- und spritzverarbeitbar
    • Einlagige Auftragsdicke in Ausbrüchen bis 80 mm
    • Größtkorn: 2 mm
    • Brandverhalten: Klasse A1
    • BASt gelistet
    • Druckfestigkeit n. 28 d: = 50 N/mm²
    • Frost-Tausalzbeständig
    • Hoher Chlorideindringwiderstand

    Anwendung

    • Instandsetzung oberflächenrauer Betonbauteile in statisch und dynamisch beanspruchten Bereichen
    • Ertüchtigung von Betontragwerken, statisch mitwirkend und anrechenbar, M3
    • Instandsetzung von Verkehrsbauwerken nach ZTV-ING
    • Instandsetzung von Wasserbauwerken nach ZTV-W

    Systemprodukte

    REM_0000108225_Betofix_HB_basic_ML.tif

    Mineralische Haftbrücke

    Artikel Nr. 108225

    REM_0000108725_Betofix_KHB_ML.tif

    Mineralischer Korrosionsschutz und Haftbrücke

    Artikel Nr. 108706

    Betofix R4

    Faserverstärkter PCC (RM) zur statischen Instandsetzung von Betonbauwerken

    Artikel Nr. 109625