Weißes großes Einfamilienhaus©
Technikforum

Abdichtung,Dämmung und neue Regelwerke

Termine buchen

Deggendorf 
15.11.2019 / 09:00 – 16:00

Zielgruppen

Planer, Ämter und Behörden,
Bautenschutz, Bauhandwerk,
Architekten und Ingenieure

Seminargebühren und -zeiten

95,-€ anstatt 195,-€
In der Seminargebühr sind enthalten: Umfangreiche Arbeitsunterlagen,Getränke, Mittagsimbiss und Teilnahmebescheinigung

Downloads

Flyer als PDF Download

Dozenten

Hölzen Franz-Josef


Dipl.-Ing. Franz-Josef Hölzen

Ansprechpartner

Kontaktbild Nadine Thöle

Bernhard Remmers Akademie gGmbH
Nadine Thöle

Bernhard-Remmers-Straße 13 - 49624 Löningen

Technikforum

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Durchfeuchtung erdberührter Bauteile und das Eindringen von Wasser in Bauwerke und Bauteile sind immer wieder Schadensschwerpunkte des Bauens. Gerade dem Feuchteschutz kommt bei hochwertigen technologischen Lösungen des Wärmeschutzes eine zentrale Bedeutung zu.

Man muss davon ausgehen, dass die Mehrzahl unserer alten Gebäude weder im Wärmeschutz noch im Feuchteschutz annähernd unseren heutigen Vorstellungen entspricht. Gerade im Wohnungsbestand treten erhebliche Probleme auf.

Die ganzheitliche Betrachtung bauseitiger Erfordernisse im erdberührten Bereich sowie praxisgerechte Hinweise werden in diesem Seminar dargestellt. Ein wesentlicher Inhalt des Seminars ist die Neugliederung der Abdichtungsnormenreihe DIN18533, DIN 18534 und DIN 18535.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Seminarinhalte

  • Baugrunduntersuchungen als Grundlage für sicheres undwirtschaftliches Bauen
- Normenreihe DIN 18533, DIN 18534 und DIN 18535

  • Planungsgrundsätze zur Bauwerksabdichtung
- DIN 18533 Abdichtungen für erdberührte Bauteile; Abdichtungen in und unter Wänden

- DIN 18534 Innenraumabdichtungen

- DIN 18535 Abdichtungen von Behältern und Becken

- Brennpunkt Wandsockel

- Kein Wärmeschutz ohne Feuchteschutz im erdberührten Bereich

- Bauwerksabdichtungen am „Betonkeller“

- Objektbeispiel einer Bauwerksabdichtung aus der Sicht des Planers und Sachverständigen

  • Abschlussdiskussion

In der Seminargebühr sind enthalten: Umfangreiche Arbeitsunterlagen,Getränke, Mittagsimbiss und Teilnahmebescheinigung