ECO Hartwachs-Öl©
Thema: ECO

Ökologische Holzbehandlung – mit dem Hartwachs-Öl [eco]

Samstag, 01.02.2020

mit Remmers [eco]

Holzfußböden müssen gepflegt werden. Böden aus Holz „arbeiten.“ Holz bewegt und verändert sich mit der Zeit, wird dabei rau und rissig. Wie aber sollten die Oberflächen der Hölzer behandelt werden, damit die positiven Eigenschaften des natürlichen Rohstoffes erhalten bleiben? Generell sollte man sie mit einem pflanzlichen Öl pflegen. Wie oft, hängt vom Grad der Beanspruchung des Holzes ab.

Unser Hartwachs-Öl [eco] ist perfekt, wenn die natürliche Haptik und Maserung erhalten bleiben soll. Die Öl-Wachs-Kombination basiert auf pflanzlichen Ölen, Harzen und Fettsäuren und schützt das natürliche Aussehen von Massivholzmöbeln oder auch Böden.

Das Hartwachs-Öl [eco] gehört zur 3in1 Familie, weil es Beize, Öl & Wachsversiegelung in einem ist! Auf Basis nachwachsender Rohstoffe und vegan, entspricht es den Grundsätzen zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen (AgBB-Schema), ist sogar rutschhemmend, langlebig, schmutzabweisend und strapazierfähig. Das Bio-Holzöl ist einfach zu verarbeiten, es dringt tief in das Holz ein und betont die natürliche Struktur.

Gute Beständigkeit gegen ausgewählte haushaltsübliche Substanzen sind ein großes Plus unseres Öls. Wenn ihr nämlich aus Versehen Wasser, Cola, Bier, Tee, Kaffee, Wein oder Reinigungsmittel auf den Boden verschüttet, dann ist euer Boden durch die ökologische Holzbehandlung optimal geschützt.

Informiere dich jetzt über weitere Farbtöne und Produkte unter remmers.eco