Entfernen von Verschmutzungen im rotec-Softstrahlverfahren

Downloads & Dokumente

Systemdatenblatt
PDF
Muster-Leistungsbeschreibung für Planer
Muster-Leistungsbeschreibung für Verarbeiter

Verkauf & Beratung

Kontaktieren Sie uns

Eigenschaften

  • Synthetisches Softstrahl-Granulat
  • Substanzschonend
  • Optimale Leistung bei minimalem Oberflächenabtrag
  • Keine Gefahr der Silikose durch Strahlmittel
  • Anwendbar gemäß den Anforderungen der BGR 500 Kapitel 2.24
  • Umweltfreundliches Strahlmittel in Anlehnung an ISO 11126-4 N/CS/G

Anwendung

  • schonendste Reinigung von Verschmutzungen aller Art

Systemprodukte

rotec Softstrahlgranulat, nicht silikosegefährdend

Artikel Nr. 527825