• Noch kein Bild vorhanden

    Artikel Nr. 323801

    VP 20164

    Antibak (mit Formaldehyd-Abspalter)

    Variante
    3238 | VP 20164
    Größe / Menge
    Verfügbarkeit in unseren Service Centern
    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Broschüren

    Broschüren werden geladen...

    Gefahrenhinweise

    • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Dichte (20 °C) Ca. 1,192 g/ml.
    Viskosität (20 °C) Ca. 49 mPas

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • nur für professionelle Anwender
    • Zusatzmittel für wasserbasierte Flut- und Tauchprodukte
    • Zur Desinfektion von Tauch- und Flutanlagen (Bakterienbefall)
    • Für professionelle Verarbeiter

    Eigenschaften

    • Hemmung von Bakterien und Pilzen
    • Gute Sofortwirkung
    • Breites Einsatzspektrum
    • Verarbeitung
      • Vor Gebrauch aufrühren
      • Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur mind. +15 °C bis max. +30 °C
      • Zugabemenge 0,2 - 0,4 %
      • Verarbeitungsbedingungen

        Objekt-, Umgebungs- und Materialtemperatur: +15 °C bis +30 °C

      • Material gut aufrühren.

        Unter Rühren langsam in das Produkt geben und gut einarbeiten.

        Zur Desinfektion von Anlagen: 0,4 - 1,0 % in das Spülwasser geben.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser und Spülmittel reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Im gut verschlossenen Originalgebinde und für Kinder unzugänglich, trocken, kühl und sowohl vor direktem Sonnenlicht wie vor Frost geschützt in gut belüfteten Räumen lagern. In den Lagerräumen darf nicht geraucht werden.

    • Verbrauch
      • Zugabemenge 0,2 - 0,4 %
      • 0,2 - 0,4 %

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

        Abfallschlüssel-Nr. 06 13 01* anorganische Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel und andere Biozide

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Silhouette Mann

    Technikservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de
    Holzfarben & Lacke
    Silhouette Mann

    Technikservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Fensterindustrie
    Stöger Martin
    Holz- & Fertighausindustrie
    Bongartz Michael
    Möbel- und Küchenindustrie
    Default_bild_Headset
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen