Thema: Bauten- & Bodenschutz
Sonderveranstaltung auf der „denkmal“
Montag, 24.09.2018

Historical Monuments – Internationale Fachkonferenz zur Baudenkmalpflege

Wenn im November die wichtigsten Persönlichkeiten der Baudenkmalpflege in Leipzig anlässlich der „denkmal“ zusammenkommen, sollte man das auch nutzen. Das haben auch wir uns gedacht und laden daher zu einer internationalen Fachkonferenz unter dem Titel „Historical Monuments“ ein.

Wann? am 9. November 2018 von 9:30 bis 13:30 Uhr

Wo? auf dem Messegelände der denkmal

Dabei sollen verschiedene Referenzobjekte im Mittelpunkt der vier Fachvorträge stehen: So erhalten die Besucher beispielsweise vertiefende Informationen zur Restaurierung der beiden diesjährigen Sieger des Bernhard Remmers Preises: Auf den New Holland Complex in St. Petersburg geht Ilya Nikolaevich Agapov vom New Holland Development in seinem Vortrag ein. Der deutsche Ingenieur Frank Günther befasst sich anschließend mit der konservatorischen Behandlung der Altrestaurierungen beim nationalen Preisträgerobjekt, dem Projekt „Essen III KG“.

Den Abschluss bilden zwei Restaurierungsprojekte an weltberühmten Objekten, bei denen vor allem die Reinigung der Natursteinfassaden eine Herausforderung war: Der französische Bauexperte Bruno Sauvage stellt das am Pariser Musée Carnavalet angewendete neue Verfahren zur Reinigung der mit Schwermetallen belasteten Oberfläche vor, während zuvor Jens Engel von der Remmers GmbH die erfolgreiche Reduktion von Schmutzkrusten am Londoner Westminster Palace beleuchtet. Zwischen den Vorträgen sind Kommunikationsphasen und Diskussionsrunden für den persönlichen Austausch vorgesehen.