Artikel Nr. 298915

    Elastoflex-Füllfarbe

    Hochelastische, füllende Grundbeschichtung

    Farbe: altweiß (Eigenfarbe) | 2989

    Gebindegröße

    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Produktkenndaten

    Anlieferungszustand

    Bindemittelbasis UV-vernetzendes Hybrid-Acrylatcopolymer
    Viskosität (20 °C) 1,2 g/cm³
    pH-Wert > 8,5
    Pigmente TiO2
    Extender Mineralische Füllstoffe

    Ausreagiert

    Alkaliresistenz Bis pH 14 gegeben
    Glanzgrad Matt
    Oberflächenstruktur Abhängig von der Applikationsmethode

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für außen
    • Fassaden- und Betonoberflächen
    • Tragfähige, festhaftende Altbeschichtungen auf mineralischer oder Kunstharz-Basis
    • Zementgebundene, mineralische Putze (DIN V 18550) P II und P III mit einer Druckfestigkeit > 7 N/mm2
    • Gerissene Fassadenflächen
    • Flächenarmierung in Kombination mit Tex 4,8/100

    Eigenschaften

    • Hoch rissüberbrückend
    • Hohe Füllkraft
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Tragfähig, trocken, sauber und staubfrei.

        Frei von Schadsalzen.

      • Vorbereitungen

        Tragfähige, mineralische Untergründe mit Funcosil BI grundieren.

    • Verarbeitung
      • Verarbeitung
      • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 30 °C
      • Verarbeitungsbedingungen

        Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C

      • Material gut aufrühren.

        Fläche mit geeignetem Werkzeug beschichten.

        Material je nach Untergrundbeschaffenheit in 2 - 3 Arbeitsgängen applizieren.

        Wartezeit bis zur Applikation nachfolgender Schichten mind. 24 Stunden.

        Alternativ Einbetten eines Gewebes zur Flächenarmierung (Tex 4,8/100) in die erste Lage.

         

        Glatte Oberfläche

        Material mittels Lammfellrolle applizieren.
        Mittels Pinsel die Fugen durch Nachziehen ausarbeiten, dabei Materialanhäufungen vermeiden.

         

        Strukturierte Oberfläche

        Material mittels Lammfellrolle gleichmäßig applizieren und je nach gewünschter Struktur mit der entsprechenden Strukturrolle strukturieren.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Verarbeitung
      • Rolle, Pinsel, Flächenstreicher und Edelstahlkelle.

      • Arbeitsgeräte und Verschmutzungen in frischem Zustand mit Wasser reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Lagerdauer 12 Monate
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Im ungeöffneten Originalgebinde kühl, trocken und vor Frost geschützt gelagert mind. 12 Monate.

    • Verbrauch
      • Gesamt Einbring-/ Aufbringmenge 300 ml - 1000 ml Total / m²
      • Je nach Unebenheit des Untergrundes ca. 0,30 - 1,00 l/m².

      • Genauen Bedarf an einer ausreichend großen Probefläche ermitteln.

    • Allgemeine Hinweise
      • Abweichungen von aktuellen Regelwerken sind gesondert zu vereinbaren.

        Bei Planung und Ausführung sind die jeweils vorhandenen Prüfzeugnisse zu beachten.

        Überwiegend kalkgebunde Untergründe sind zur Beschichtung nicht geeignet.

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Mögliche Systemprodukte

    • Elastoflex-Fassadenfarbe

    • Noch kein Bild vorhanden

      Tex 4,8/100 und Tex 4,8/25

    • Grundierung SV

    • Imprägniergrund

    Info & Service

    Termine & Seminare

    21 März

    HOLZ-HANDWERK 2018

    21.03.2018 - 24.03.2018 - Nürnberg

    Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    +49 (0) 5432 83 0

    Remmers GmbH - Zentrale

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    +49 (0) 5432 83 300

    Remmers Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    +49 (0) 5432 83 821

    Remmers Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Termine & Seminare

    21 März

    HOLZ-HANDWERK 2018

    21.03.2018 - 24.03.2018 - Nürnberg

    Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    +49 (0) 5432 83 0

    Remmers GmbH - Zentrale

    info@remmers.de
    Silhouette Mann

    +49 (0) 54 32 83 156

    Remmers Planer Service  

    info@remmers-fachplanung.de

    Termine & Seminare

    21 März

    HOLZ-HANDWERK 2018

    21.03.2018 - 24.03.2018 - Nürnberg

    Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    +49 (0) 5432 83 0

    Remmers GmbH - Zentrale

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    +49 (0) 5432 83 300

    Remmers Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    +49 (0) 5432 83 821

    Remmers Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Termine & Seminare

    21 März

    HOLZ-HANDWERK 2018

    21.03.2018 - 24.03.2018 - Nürnberg

    Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartner

    Stöger Martin

    +49 (0) 6261 91 47 50

    Fensterindustrie - Martin Stöger

    MStoeger@remmers.de
    Bongartz Michael

    +49 (0) 2151 36 58 825

    Holz- & Fertighausindustrie - Michael Bongartz

    MiBongartz@remmers.de
    Britta Fricke

    +49 (0) 5221 3809 0

    Möbel- & Küchenindustrie - Remmers Industrielacke

    info@remmers-industrielacke.de
    Carina Heilen

    +49 (0) 5432 83 300

    Bauindustrie - Remmers Kundenservice Bau

    RKSBau@remmers.de