Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

Für das Gewinnspiel „Top-Referenzobjekte“

Es gelten die folgenden Bedingungen:

1. Veranstalter / Verantwortlicher

Das Gewinnspiel wird durchgeführt von

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Str. 13
49624 Löningen
Tel.: 05432 83-0
Fax: 05432 3985
E-Mail: info@remmers.de
Handelsregister: Amtsgericht Oldenburg, HRB-Nr. 150016
Geschäftsführer: Dirk Sieverding, Ingo Fuchs, Thomas Biermann, Alexander Böhler
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 811736808
(nachfolgend: REMMERS).

2. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet.

Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von REMMERS gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält REMMERS sich vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

3. Gewinne

Unter allen eingesandten Bildern werden ab dem 04.01.2021 durch eine Fachjury die ersten 3 Plätze bewertet. Jeder dieser 3 ausgewählten Gewinner bekommt 1.000,00 (i.W. eintausend) EURO.

4. Wie erfolgt die Teilnahme?

Das Gewinnspiel findet vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 online unter https://www.remmers.com/de/top-referenz
statt.
Jeder Teilnehmer als natürliche Person kann am Gewinnspiel teilnehmen, indem er ein oder mehrere Bilder zusendet.
Jedes Bild ist dabei aber nur einmal verwendbar, d.h. dass ein Bild, was bereits einmal hochgeladen / verwendet wurde, danach nicht noch einmal (auch von einem anderen Teilnehmer) verwendet werden kann.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer bei Teilnahme:

  • Die Teilnahmebedingungen lesen und akzeptieren,
  • seinen (Vor-)Namen, E-Mail-Adresse, Adresse (ggf. Firma) eingeben,
  • ein Bild hochladen, welches technisch folgende Voraussetzungen erfüllt: o in dem Format *.jpg oder *.png o die Größe von 16 MB nicht überschreitet
  • Benennen mit welchem Produkt das Projekt realisiert wurde · und die Bestätigungsmail in seinem E-Mail-Postfach bestätigen.

Die Teilnahme und die Gewinnspielchancen an der Aktion hängen in keinster Weise von dem Kauf / Erwerb eines Produktes ab, noch von dem Abonnieren des Newsletters.

5. Gewinnermittlung, Benachrichtigung und Gewinnübermittlung

Die Gewinner werden durch eine Fachjury ermittelt. Sie werden nach der Ziehung spätestens nach 21 Tagen per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinnübermittlung erfolgt entweder durch persönliche Übergabe des Gewinns an den Gewinner oder durch Banküberweisung.

Die Adresse kann nach der erstmaligen Mitteilung nicht mehr geändert werden. Im Falle eines unzuortbaren Gewinns ist REMMERS nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinnanspruch verfällt in diesem Fall.

6. Ausschluss von Teilnehmern

REMMERS behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausgegebene bzw. ausgelieferte, oder ausbezahlte Gewinne zurückgefordert werden.

REMMERS bleibt es vorbehalten, den Teilnehmer bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von REMMERS gesetzten Frist, behält sich REMMERS vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der REMMERS, sowie den konzernrechtlich verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter von Kooperationspartnern des jeweiligen Gewinnspiels und alle Personen, welche mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige (§ 15 Abgabenordnung) ersten und zweiten Grades dieser Personen, sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

Weitere Ausschlussgründe sind unter dem Punkt „Teilnehmer“ geregelt.

7. Keine Gewinnübermittlung

Sollte eine Gewinnübermittlung an den Gewinner nicht möglich sein (z.B. da der Gewinnanspruch aufgrund der Teilnahmebedingungen entfallen ist oder der Gewinner den Gewinn nicht annimmt), bleibt es REMMERS nach eigenem Ermessen überlassen zu entscheiden, was mit dem Gewinn erfolgt (z.B. ob der Gewinn nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen an die Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, vergeben wird oder ob dieser nicht vergeben und z.B. für ein anderes Gewinnspiel genutzt wird).

8. Einräumung von Nutzungsrechten

Der Teilnehmer erklärt mit dem Hochladen des Bildes, dass

  • er das Bild selbst erstellt hat.
  • er Inhaber der entsprechenden Rechte ist.
  • er diese Rechte auch im Rahmen dieser Bedingungen an Remmers weiter übertragen / unterlizensieren kann / darf.
  • er eine entsprechende datenschutzrechtliche Einwilligung der abgebildeten Personen zuvor eingeholt hat, wenn Personen zu erkennen sind.
  • er die Bilder frei von Rechten Dritter ausgestaltet hat.
  • er dieses Bild kostenfrei zur Verfügung stellt.

Die Bilder dürfen darüber hinaus keine unerlaubten und / oder strafbaren Handlungen zeigen, nicht in pornographischem Zusammenhang stehen oder einen solchen herstellen, nicht in erniedrigender und / oder rufschädigender Art und Weise für die abgebildete(n) Person(en) sein oder Religionsgemeinschaften und / oder Minderheiten verunglimpfen oder in sonstiger Weise gegen die guten Sitten verstoßen. Sollten diese Bilder Rechte Dritter verletzen, stellt der Teilnehmer Remmers von allen diesbezüglichen Schäden, Aufwendungen und Kosten frei. Das einzuräumende Nutzungsrecht ist, unabhängig davon, ob der Teilnehmer gewinnen sollte oder nicht, ein einfaches, zeitlich, räumlich, sprachlich, geografisch, medienartunabhängiges, unbegrenztes aber nicht exklusives Nutzungsrecht, welches auch Nachdrucke, Vervielfältigungen, Veränderungen sowie öffentliche Darstellung (auch zum Zwecke der (Produkt-)Werbung) online und offline (d.h. in Printmedien) beinhaltet. Jeder Teilnehmer willigt mit Übersendung ein, sollte dies erforderlich sein, auch nachträglich, eine entsprechende separate Nutzungsvereinbarung mit Remmers zu den obigen Bedingungen abzuschließen, auch wenn das betreffende Werk nicht gewonnen hat.

9. Datenschutz

Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels, ergänzend zu der allgemeinen Datenschutzerklärung von REMMERS unter

https://www.remmers.com/de/datenschutz .

1. Verantwortlicher Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist die:
REMMERS GmbH, Remmers GmbH, Bernhard-Remmers-Str. 13, 49624 Löningen (siehe oben bei „Veranstalter“)

2. Datenschutzbeauftragter Der Datenschutzbeauftragte ist:

Karim Medeke
Betreff: z.Hd. Datenschutzbeauftragter
mailto:info@remmers.de
Bernhard-Remmers-Str. 13
49624 Löningen

3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung Bei einer Teilnahme am REMMERS „Top-Referenzobjekte“ Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen die nachfolgenden Daten:

  • Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nebst Vor- und Nachnamen
  • Die von Ihnen angegebenen Adressdaten (Firma, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort => „Prüfadresse“)
  • Ggf. zur Prüfung der Volljährigkeit das Alter,
  • Ggf. im Falle des Gewinns die Bankverbindung, wenn eine persönliche Übergabe nicht gewünscht oder möglich ist.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Übermittlung der Gewinne an den Teilnehmer ggf. per E-Mail.

Ihre E-Mail-Adresse nebst Vor- und Nachname und die Adressdaten, werden für die Dauer des Gewinnspiels in den beteiligten Systemen vorgehalten, damit wir eine unberechtigte Mehrfachteilnahme ausschließen können.

Ihre Adressdaten benötigen wir um Ihnen im Falle eines Gewinns diesen zusenden zu können und zur Prüfung Ihrer Identität bzw. zur Dokumentierung der Nutzungserklärung oder im Falle eines Rechtsverstoßes zur Durchsetzung unserer Rechte.

Erfassen wir die genannten Daten nicht, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich. 4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Durchführung des Gewinnspiels
Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. a) / b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Erfolgskontrolle
Wir werten die Ergebnisse des Gewinnspiels aus, um die Effizienz und Relevanz der Kampagne zu messen. Wir stellen den Erfolg des Gewinnspiels fest, um unsere Marketingaktivitäten fortlaufend in Ihrem Sinne zu verbessern und neue Maßnahmen zu planen.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, den Erfolg von Gewinnspielen zu messen).

Durchsetzung von Rechten
Soweit Sie uns die Nutzungsrechte an den übersandten Bildern einräumen, sind wir gehalten, im Streitfalle die Nutzungserlaubnis nachzuweisen. Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. 5. Empfänger der personenbezogenen Daten Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

Im Übrigen setzt REMMERS weitere Dienstleister für die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, unter anderem für das Führen für die Versendung von E-Mails, die Speicherung Ihrer Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken. Eine Datenverarbeitung findet im Inland statt.

Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt, unterstützen REMMERS streng weisungsgebunden und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben. 6. Speicherdauer Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten, mit Ausnahme der Bilder und den Kontaktadressen der Gewinner, grundsätzlich innerhalb von 90 Tagen gelöscht, soweit nicht die Nutzung der Daten aufgrund von rechtlichen Erfordernissen weiter erforderlich ist. 7. Ihre Betroffenenrechte Soweit REMMERS personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, stehen Ihnen als Betroffener insbesondere nachfolgende Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu.

Auskunft
Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

Berichtigung
Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

Löschung
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung ab dem Zeitpunkt für die Zukunft gilt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten.

Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung ab dem Zeitpunkt für die Zukunft gilt.

Widerspruch
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht
Sie sind berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind.

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten.

10. Haftungsausschluss

REMMERS übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.

Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen, dies gilt nicht, soweit: · Es sich um eine Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Remmers oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Remmers beruhen; · Es sich um eine Haftung für Schäden aus Produkthaftung handelt.

11. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels

REMMERS behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.

REMMERS ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn · ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, oder · eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

12. Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14. Verbraucherschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben grundsätzlich die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind stets bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus mit uns abgeschlossenen Verträgen und Beschwerden einvernehmlich beizulegen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet sind und Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten können.

Stand: 01.01.2020.