Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
+  Mehr erfahren
Header_Frau Christe–Bank_1140x465.jpg

Eine alte Bank aufmöbeln

mit Remmers Öl-Farbe [eco]

Autor

Julia Christe

Julia Christe setzt gerne Holz-Anstreichprojekte um. Irgendwann kam sie an der wackeligen Holzbank vorbei. Das Holz war zwar geölt, aber nach den Jahren bei Wind und Wetter wurde es Zeit, das Holz vor Witterungseinflüssen neu zu schützen. Wenige Minuten und die Bretter waren wieder blank, das Moos weggeschliffen. Bei perfektem Wetter und herrlichen 20 Grad Temperatur ging´s dann los. Mit der wasserbasierten Deckfarbe Öl-Farbe [eco] war es ein Kinderspiel, die Grund,- Zwischen- und Schlussbeschichtung vorzunehmen. Die Farbe war schnell trocken und Julia Christe zufrieden. Fazit „So fix wie die Farbe staubtrocken ist, habe ich auch keine Sorge vor herumfliegenden Blüten.“ Gespannt war Julia, was Tochter Aja zur Bank sagt.

Die hatte auch mitgeholfen beim Streichen der Metallfüße. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.