Ihre Suchergebnisse für "Aidol Langzeit-Lasur - neu ab 2018 Dauerschutz-Lasur UV"

  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

Dauerschutz-Lasur UV

Dekorative, lösemittelbasierte Medium-Solid-Lasur mit sehr hohem UV-Schutz, universell für Holz im Freien

Artikel Nr. 2234


Venti-Lack 3in1

Lösemittelbasierter, deckend pigmentierter Alkydharzlack zur Grund-, Zwischen- & Schlussbeschichtung

Artikel Nr. 2705


HK-Lasur

Lösemittelbasierte Premium-Holzschutz-Lasur mit ausgeprägtem Feuchteschutz für Holz im Freien

Artikel Nr. 2250


 
  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

Seminartitel

Alte PVC-Fenster wie neu

Datum und Veranstaltungsort
01.11.2021 München
03.11.2021 Troisdorf
08.11.2021 Heidelberg
Thema
Oberflächenüberarbeitung in Theorie und Praxis
Seminartitel

Update zum Abdichtungsschein gemäß DIN 18533

Bernhard Remmers Akademie
Datum und Veranstaltungsort
30.09.2021 Münster
Thema
Herstellen von flüssig zu verarbeitenden erdseitigen Abdichtungen (PMBC) (Nachschulung für KMB-Schein-Inhaber)
Seminartitel

Abdichtungsschein gemäß DIN 18533

Bernhard Remmers Akademie
Datum und Veranstaltungsort
29.09.2021 Münster
Thema
Herstellen von flüssig zu verarbeitenden erdseitigen Abdichtungen (PMBC)
Seminartitel

Neuer Glanz für alte Fenster

Datum und Veranstaltungsort
14.09.2021 Bad Düben
16.09.2021 Berlin
12.10.2021 München
Thema
Verbundseminar mit Festool Deutschland GmbH und Repair Care International GmbH
  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

Kategorie

Abdichtung, Fassade, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Gebäude von „New Holland“ wurden im Laufe der Jahre teils mehrfach restauriert und immer wieder durch An- und Neubauten ergänzt. Alle Gebäude wiesen sowohl im Innenbereich als auch an Fassade und Dach Beschädigungen auf. Vor allem die stark durchfeuchteten Ziegelfassaden stellten ein großes Problem dar. Zudem wurden Schäden am Mauerwerk und an den Verschalungen der Sockel festgestellt. Bei der Restaurierung des Ziegelmauerwerks erwiesen sich der unterschiedliche Zustand sowie die heterogene Beschaffenheit als besondere Herausforderung. Zudem herrschte ein hoher Salzgehalt, der bauschädigend sein kann und daher reduziert werden musste. Schlussendlich sollte eine möglichst stimmige, farbliche Angleichung der Steinoberflächen erreicht werden.

Kategorie

Abdichtung

Beschreibung

Die Gebäude sollten langfristig vor Feuchtigkeit und damit verbundenen Schäden geschützt werden. Dabei galt es, die Normen für die Bauwerksabdichtung einzuhalten.

Referenz

Stadhuis / Rathaus, Ghent (BE)

Ghent / Gent

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Das Dach des Gebäude wies einige Schäden auf. Daher wurde die Holzkonstruktion erneuert und beschädigte Balken ausgetauscht. Um diese langfristig vor Umwelteinflüssen, Wespenfraß, Bläue und Fäulnis zu schützen, wurde sie mit HK-Lasur behandelt.

Referenz

Dorfkirche Genshagen, Ludwigsfelde

Ludwigsfelde

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Der Kirchturm aus Holz ist dauerhaft der Bewitterung ausgesetzt. Im Zuge von Renovierungsmaßnahmen sollte das Holz dauerhaft vor Umwelteinflüssen geschützt werden.

Referenz

Liebfrauenkirche, Bocholt

Bocholt

Kategorie

Abdichtung, Fassade

Beschreibung

Der Turm der Liebfrauenkirche war durch Umwelteinflüsse und Stürme stark beschädigt. Daher war eine Gesamtsanierung dringend notwendig. Die gesamte Fassade wurde neu verfugt und die stark belasteten Bereiche wurden zusätzlich mit MB 2K abgedichtet.

Kategorie

Baudenkmalpflege

Beschreibung

Die Wände im Innenraum der Abteikirche waren insbesondere durch den Kerzenruß der vergangenen Jahrzehnte stark verschmutzt. Allein bei Berührung der Wände hatte man deutliche Rußspuren an den Händen. Zunächst wurden die Wände von groben Verschmutzungen und Staub befreit. Im Anschluss kam an den profilierten Elementen wie Rippen, gefassten Bögen, Maßwerken, Säulen und Kapitellen die auf Naturkautschuk basierende "Peel-Off-Paste" "Arte Mundit ECO" zum Einsatz. Anders als bei der Reinigung mit dem Hochdruckreiniger bzw. dem Softstrahlverfahren hat die Paste den Vorteil, dass die Elemente gänzlich ohne Substanzverlust gereinigt werden können. Vor allem aber muss kein Wasser eingesetzt- und somit auch kein Schmutzwasser aufgefangen werden. Ggf. kann das Nachreinigen mit einem feuchten Schwamm das Ergebnis noch verbessern. Auch Vertiefungen und Engstellen können ebenfalls ohne zusätzlichen Wassereintrag von Schmutz befreit werden. So konnten die historischen Natursteinflächen- und Elemente ohne Schäden und ohne belastende Staub- und Wasseremissionen in „neuem Glanz erstrahlen“.

Referenz

Terrassenüberdachung, Hoppegarten

Hoppegarten

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Die Terrassenüberdachung ist dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Neben Feuchtigkeit und UV-Strahlung spielen auch Bläue, Fäulnis und Insekten eine Rolle. Das Holz soll langfristig vor diesen Gefahren geschützt werden, ohne dass die Oberflächen-Behandlung sichtbar ist.

Referenz

Carport, Konradsreuth

Konradsreuth

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Das Carport sollte vor Witterungseinflüssen dauerhaft geschützt werden.

Referenz

Sitzgruppe, Merzen

Merzen

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Um das Holz langfristig vor den Feuchtigkeit, Bläuepilzen, Fäulnis, Wespenfraß, Schimmel und Algen zu schützen, kommt die HK-Lasur zum Einsatz. Neben den schützenden Eigenschaften vereint das Produkt Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem Produkt. Das spart Zeit und sorgt für eine einfache Verarbeitung. Außerdem spielt auch die Farbintensität und die Pflegeintervalle eine Rolle.

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Die Holzflächen sollten dauerhaft vor Witterungseinflüssen wie z.B. Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Algen und Bläue geschützt werden. Vor dem Anstrich wurden alle Oberflächen gründlich gereinigt.

Referenz

Gartentisch, Mainleus

Mainleus

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Tischplatte des Gartentisches wurde aufgearbeitet und farblich an das noch gut erhaltene Gestell angepasst. Der Tisch soll langfristig vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Referenz

Schwarzwaldhaus, Schönau

Schönau

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Holzfassade des Hauses war durch die Bewitterung vergraut. Es wurde aufgearbeitet und strahlt seitdem in neuem Glanz. Das Holz sollte dabei langfristig vor Feuchtigkeit, Bläuepilzen, Fäulnis sowie anderen Umwelteinflüssen geschützt werden.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Für die Beschichtung des Bodens und der Treppe wurde eine 1K-Versiegelung gewählt. Das verwendete Produkt zeichnet sich durch seine schnelle Trocknung, sowie Arbeitsbeständigkeit und Kratzfestigkeit aus. Es glänzt nicht auf, bietet eine natürliche Optik und ist rutschhemmend. AUfgrund dieser Eigenschaften ist es ideal für Holzoberflächen im Privathaus.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Ein wichtiger Aspekt bei der Herstellung von Lebensmitteln ist die Hygiene. Um eine optimale Reinigung zu gewährleisten eignet sich ein fugenloser Boden besonders gut. Reinigungsmittel oder z.B. Stoffe aus den Maschinen dürfen nicht zu Schäden der Beschichtung führen (chemische Belastbarkeit). Auch die thermische Belastbarkeit spielt bei der Produktion von Süßwaren eine wichtige Rolle. Zuletzt ist auch die mechanische Belastung, z.B. durch Flurförderfahrzeuge, nicht zu unterschätzen. Der Boden in der Produktionshalle in Potsdam soll diese Anforderungen auch langfristig erfüllen.

Referenz

Schoolkerk, Gamerwolde (NL)

Gamerwolde

Kategorie

Holzanstriche, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Das neue Empfangsgebäude neben der Schulkirche verfügt über eine große Fensterfront. Die Fensterrahmen wurden mit Natureffektlacken behandelt, um die natürliche Optik des Accoya Holzes lange zu gewährleisten und um dieses vor Witterungseinflüssen zu schützen. Die Wände im Innenraum wurden mit Wohnraum-Lasur behandelt. Diese empfiehlt sich unter anderem für Feuchträume, wie Bäder und Küchen, und ist daher ideal für das Empfangsgebäude, da dieses auch als Café genutzt wird.

Referenz

Kettensägenkunst, Buchholz in der Nordheide

Buchholz in der Nordheide

Kategorie

Holzanstriche, Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Damit die einzigartigen Kunstwerke nicht bloß in einer Ausstellungshalle oder der Werkstatt, sondern auch im Freien, gut aussehen und das auf Dauer, muss das Holz entsprechend geschützt werden. Sylvia Itzen vertraut dabei auf eine Vielzahl von Produkten, um ihre Werke möglichst lange zu erhalten. Dabei verwendet sie oft 3in1-Produkte, welche Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem verbinden. Das Holz wird höchsteffizient vor äußeren EInflüssen wie beispielsweise Feuchte, Schimmel oder auch UV-Strahlung geschützt. Hinzu verwendet sie Beizen, um ihrern Skulpturen intensive Farben zu verleihen, die möglichst lange ihre Optik bewahren.

Referenz

Fachwerkhaus, Bad Essen

Bad Essen

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Die Fassade des Gebäudes war durch die Witterung zum Teil stark angegriffen. Betroffen war das Holz des außenliegenden Fachwerks und die verputzten Gefache, die teilweise Fehlstellen aufwiesen und mit Grünspan besetzt waren. Im Zuge einer Renovierung sollte die gesamte Fachwerk-Fassade aufgefrischt und erneuert werden. Im Vordergrund der Maßnahmen stand ein langfristiger Fassadenschutz.

Referenz

Meisterstück, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Oberfläche der Haustür sollte gleichmäßig matt beschichtet werden, ohne dass die Eichenstruktur dabei verloren geht. Bei der Farbauswahl war eine Abstimmung mit den einzelnen Glasfeldern besonders wichtig, damit diese besonders gut zur Geltung kommen.
  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

 

Ansicht: