Ihre Suchergebnisse für "Tiny House"


Ansicht:

5 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Referenz

Golf-House, Prag

Prag

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden wurde auf einen bestehenden Beton-Boden aufgebracht, der allerdings in einem schlechten Zustand war. Die Oberfläche wies Risse und Unebenheiten auf. Zunächst wurden die Risse aufgefüllt und der Boden egalisiert. Die grüne Beschichtung wurde mit Hilfe eines Besens aufgetragen, um den Effekt zu erhalten. Neben der entsprechenden Optik sollte der Boden leicht zu reinigen sein. Auch eine mechanische Belastbarkeit war gefordert. Es kam das System SL Floor Deco Color 01-2 zum Einsatz.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die SchwörerHaus KG legt besonderen Wert auf die Wohngesundheit in ihren Häusern Um Schadstoffe zu minimieren, kommen keine chemischen Holzschutzmittel zum Einsatz. Dennoch wird sehr hoher Wert auf die Optik und Langlebigkeit der Wohnhäuser gelegt. Daher wird zur Beschichtung der sägerauen Holzfassade ein wasserbasiertes Produkt verwendet, das guten Schutz vor Feuchtigkeit bietet, langanhaltend ist und nicht abblättert. Die Wartungsintervalle werden so groß wie möglich gehalten.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Es gab viele Kriterien zu erfüllen bei der multiplen Nutzung des Bodens in den einzelnen Bereichen des neuen Gebäudes. Bei der Galerie im Erdgeschoss lag aufgrund der vielen, bodentiefen Fenster ein besonderes Augenmerk auf der UV-Stabilität der Bodenbeschichtung. Das Thema „Trittschallminderung und Geräuschpegel“ war ebenfalls von Bedeutung. Deshalb fiel die Entscheidung auf eine fugenlose PU-Beschichtung, die im Gegensatz zu mineralischen Belägen nicht steinhart ist, sondern etwas elastisch. Diese Eigenschaft unterstützt ein angenehmes Gehen. Einen weiteren positiven Effekt stellt für die Bewohner, Gäste und Personal die bessere Akustik dar. Der Boden reflektiert den Schall nicht so stark wie ein Fliesenboden. Damit ist in den Räumen eine angenehme Akustik zu verzeichnen. Zusätzlich weist der Boden eine „Stuhlrolleneignung“ auf und ist nach dem AggB Bewertungsschema für den Einsatz in Aufenthalts- und Innenräumen geeignet.

Referenz

Westminster Hall, London

London

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Schmutz und Brandspuren aus circa 200 Jahren befanden sich auf den Innenwänden des Westminster Palace. Die mächtigen Naturstein-Wände sollten gereinigt werden, ohne dass die Bausubstanz angegriffen wird. Um sicherzustellen, dass sämtliche Gerüste für wichtige Veranstaltungen innerhalb von sechs Stunden abgebaut werden können, musste die Anwendung in Teilabschnitten erfolgen, ohne dass die unterschiedlichen Sanierungsabschnitte erkennbar werden. Zudem wollte der Künster Jorge Otero-Pailos die Latexhaut unter dem Namen „The Ethics of Dust“ auf einer Länge von 50 Metern ausstellen. Für dieses Vorhaben war eine besondere Zusammenarbeit zwischen dem Verarbeiter und dem Künstler notwendig.

Referenz

Golf House Nürnberg

Nürnberg

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden im Golf House sollte optisch einem Golfrasen nachempfunden werden. Dafür kam eine Zweifarbentechnik in Grünfarbtönen zum Einsatz. Neben den ästhetischen Anforderungen spielten in dem Geschäft auch die Trittschallminderung sowie die leichte Reinigungsfähigkeit des Bodens eine Rolle.