Ihre Suchergebnisse für "Niederlande"

  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

11 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Referenz

Anbau aus Holz, Klimmen (NL)

Klimmen

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Um den hölzernen Anbau des Privathauses zukünftig vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen wurde eine Beschichtung mit Induline GW-310 aufgetragen.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der vorhandene Epoxyestrich im Verkehrsbereich des Gefängnisses wies Abnutzungserscheinungen, wie Risse und Verschleiß, auf. Die Risse wurden mit einem Epoxidspachtel ausgebessert, diamantgeschliffen, Boden mit dem Epoxy Flex PG aufgetragen und mit dem Pur Aqua Color Top M matt pigmentiert lackiert. Der Boden ist sowohl mechanisch als auch chemisch belastbar.

Referenz

Schoolkerk, Gamerwolde (NL)

Gamerwolde

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Das neue Empfangsgebäude neben der Schulkirche verfügt über eine große Fensterfront. Die Fensterrahmen wurden mit Natureffektlacken behandelt, um die natürliche Optik des Accoya Holzes lange zu gewährleisten und um dieses vor Witterungseinflüssen zu schützen. Die Wände im Innenraum wurden mit Wohnraum-Lasur behandelt. Diese empfiehlt sich unter anderem für Feuchträume, wie Bäder und Küchen, und ist daher ideal für das Empfangsgebäude, da dieses auch als Café genutzt wird.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Die Oberflächen des Bodens sollten so beschaffen sein, dass es unter dem Druck von Autoreifen nicht zu den typischen Quietsch-Geräuschen kommt. Um ihn so belastbar wie möglich zu machen, wurden zwei Produkte zur Grundierung verwendet, bevor die Versiegelung aufgetragen wurde. Die verwendeten Produkte zeichneten sich durch eine hohe mechanische Belastbarkeit, gute Haftung und rutschhemmende Oberfläche – ideal für den Einsatz im Inneren der Tiefgarage aus.

Referenz

Kirche, Anna Paulowna (NL)

Anna Paulowna

Kategorie

Baudenkmalpflege, Fassade

Beschreibung

Die Kirche wies Feuchtigkeitsschäden und Salzausblühungen auf. Außerdem löste sich der Putz von den Wänden. Neben den Anforderungen an die Fassade galt es auch die Vorgaben des Denkmalschutzes zu beachten.

Referenz

Finest of Ockenburgh, Den Haag

Den Haag (Kijkduin)

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Strukturfassade der Gebäude besteht aus Bilinga-Holz. Dieses galt es, effektiv vor Feuchtigkeit, Bläue, Wespenfraß, Schimmel und Algen zu schützen. Dabei sollte jedoch auf ein wasserbasiertes Produkt zurückgegriffen werden, welches direkt im Werk über eine Druckleitung appliziert wurde.

Referenz

Einfamilienhaus, Zuidwolde (NL)

Zuidwolde

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Lage des Objektes hat dem Bauherrn genug zugesagt, um es zu kaufen, jedoch entsprach die rustikale Optik nicht dem Lebensstil. Was folgte war eine Generalüberholung des gesamten Gebäudes. Es entstand ein helles Wohnhaus mit vielen Licht- und Holzelementen. Um das Holz auch in Zukunft noch bewundern zu können, wurden sie mit Natureffektlacken behandelt. Diese garantieren, dass es geschützt wird und dabei nicht dessen natürliche Optik verliert.

Referenz

Brauerei, Delft (NL)

Delft

Kategorie

Abdichtung, Kellersanierung

Beschreibung

In dem Kellerraum unter der Brauerei wurden bei den Bauarbeiten unter anderem Teile eines alten Mauerwerks entdeckt, die einst Bestandteil einer Klosteranlage waren. Bauherr und Planer entschieden gemeinsam das gut erhaltene und durchaus dekorative Gemäuer in das bestehende Gebäudekonzept zu integrieren und es so zu erhalten. Hierzu musste das Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Sockelbereich abgedichtet und geschützt werden.

Kategorie

Abdichtung

Beschreibung

Die Neubauten des Leidsche Rijn Centrum mussten gegen Feuchteeintritte abgedichtet werden. Große Flächen sollten in kurzer Zeit fertig werden. Pro Tag wurden 50-60 Gebinde MB 2K auf der Baustelle verarbeitet. Am Ende der Arbeiten waren ca. 5 km Falznähte, 1,5 km Gussnähte und rund 4.000 Konuslücken abgedichten worden.

Kategorie

Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Das Raumdesign der Büro- und Verwaltungsräume sollte der Orientierung am Fortschritt ihren Ausdruck verleihen. Die betonte Farbigkeit der Treppen sollte die Raumatmosphäre bestimmen.

Kategorie

Fassade, Baudenkmalpflege

Beschreibung

Es wurden Restaurierungsarbeiten für das Interieur der Burganlage in Auftrag gegeben, bei der neben dem Gemäuer ebenfalls Ornamente, wie beispielsweise Statuen, aufbereitet wurden. Letztere wurden mit Arte Mundit behandelt. Durch diese Behandlung wird Schmutz gebündelt und kann als Teil der getrockneten Masse, die sich bildet, einfach abgezogen werden, ohne das behandelte Objekt zu gefährden. Außerdem wurde bei diesem Vorhaben Color LA verwendet, welches aufgrund geringer Verschmutzungsneigung versichert, dass das Innere der Kasteel De Haar langfristig einem hohen optischen Standard entspricht.