Ihre Suchergebnisse für "Industrieboden"

  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

5 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Bereich der Metallgalvanisierung erhielt einen neuen Boden auf Basis von Epoxidharz. Aufgrund der Arbeitsvorgänge innerhalb der Abteilung waren eine Vielzahl an chemischen Prüfungen nötig, bevor geeignete Produkte zur Verarbeitung ausgewählt werden konnten. Aufgrund ihrer chemischen, sowie mechanischen Belastbarkeit fiel die Wahl auf die Produkte PUR Top M Plus und Epoxy Flex PH.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Ausgleich der Höhenunterschiede sowie die gesamte Untergrundvorbereitung wurde mit Hilfe eines Diamantschleifers durchgeführt. Im Anschluss folgte die Beschichtung des Bodens. Aufgrund einer automatisierten Fördertechnik gibt es in der Halle einige Bereiche, die nicht betreten werden dürfen. Diese wurden farblich sowie durch Markierungsstreifen von den begehbaren Wegen abgegrenzt.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Bei der Herstellung von elektrotechnischen Komponenten kann bereits die kleinste Spannung zu Problemen führen. Die elektrostatische Aufladung von Personen oder Gegenständen muss verhindert werden. In hochsensiblen Bereichen ist daher eine ableitfähige Bodenbeschichtung wichtig. Neben den guten Leiteigenschaften galt es zudem, ein System zu finden, dass eine hohe mechanische und chemische Belastbarkeit aufweist, um eine schnelle Abnutzung in den Produktionsbereichen zu vermeiden.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden im Online-Lager ist hohen mechanischen Belastungen, z.B. durch Rollwagen, Paletten und Flurförderfahrzeuge, ausgesetzt. Neben der mechanischen Belastbarkeit spielt aber auch die Rutschfestigkeit und der Gehkomfort eine große Rolle, um möglichst angenehme Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter zu schaffen. Des Weiteren wurde auch auf die Farbgebung besonderer Wert gelegt.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden in der Halle sollte sowohl ableitfähig sein als auch den Anforderungen an das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) erfüllen. Die Bodenbeschichtung muss also dazu beitragen, dass eine Verunreinigung von Gewässern und Grundwasser durch auslaufende Stoffe ausgeschlossen ist. Durch die Ableitfähigkeit werden außerdem Gefahren für die Mitarbeiter und Störungen der Maschinen durch elektrische Spannungen vermieden. Zusätzlich muss der Boden mechanischen und chemischen Belastungen standhalten.