Ihre Suchergebnisse für "IG Acryl 3K"

  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

50 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Für ein Gebäude mit solchen Anforderungen ist es wichtig, einen belastbaren Boden unter den Füßen zu haben. Aus dem Grund wurde die Entscheidung getroffen, den Boden mit Epoxy ESD Color 3K zu beschichten. Diese Beschichtung empfiehlt sich aufgrund der mechanischen und chemischen Belastbarkeit für die Böden des Forschungszentrums.

Referenz

Dachüberstand, Benstrup

Benstrup

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Das Holz des Dachüberstandes erhielt seine weiße Farbe durch einen Anstrich mit Rofalin Acryl, wodurch es ebenfalls wetterfest und feuchtigkeitsregulierend ist. Darüber hinaus ist es durch Protect MKT 1 vor Pilzen, Algen und Hefen geschützt.

Referenz

Dorfkirche Genshagen, Ludwigsfelde

Ludwigsfelde

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Der Kirchturm aus Holz ist dauerhaft der Bewitterung ausgesetzt. Im Zuge von Renovierungsmaßnahmen sollte das Holz dauerhaft vor Umwelteinflüssen geschützt werden.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

In dem Einfamilienhaus wohnt eine vierköpfige Familie, die den Boden täglich beansprucht. Neben den normalem mechanischen Belastungen durch die vier Personen dient der Boden für die zwei Kinder wahlweise als Spielteppich, Turnmatte oder Rennbahn. Eine hohe Belastbarkeit, Rutschfestigkeit sowie ein ansprechendes Design waren die Anforderungen der Familie. Außerdem sollte der Boden leicht zu reinigen sein - der fugenlose Belag ist für diesen Einsatz optimal geeignet. Für eine leichte Reinigung der wände wurden diese mit Rofalin Acryl beschichtet.

Referenz

Terrassenüberdachung, Hoppegarten

Hoppegarten

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Die Terrassenüberdachung ist dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Neben Feuchtigkeit und UV-Strahlung spielen auch Bläue, Fäulnis und Insekten eine Rolle. Das Holz soll langfristig vor diesen Gefahren geschützt werden, ohne dass die Oberflächen-Behandlung sichtbar ist.

Referenz

Terassenüberdachung, Teuchern

Teuchern

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Um die Überdachung langfristig vor den Witterungseinflüssen zu schützen, wurde das Holz mit einer Imprägnierung vorbehandelt. Gegen das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen kam ein Isoliergrund zum Einsatz. Die Schlussbeschichtung ist deckend weiß und sorgt für eine ansprechende Optik der Terasse.

Referenz

Schwarzwaldhaus, Schönau

Schönau

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Holzfassade des Hauses war durch die Bewitterung vergraut. Es wurde aufgearbeitet und strahlt seitdem in neuem Glanz. Das Holz sollte dabei langfristig vor Feuchtigkeit, Bläuepilzen, Fäulnis sowie anderen Umwelteinflüssen geschützt werden.

Kategorie

Holzanstriche

Beschreibung

Die Holzelemente des Carports sind verschiedensten Witterungsbedingungen ausgesetzt. Sonne, Regen, Hagel und Wind hinterlassen ihre Spuren und wirken auf das natürliche Material ein. Durch zweimaligen Anstrich mit Deckfarbe soll das Carport gegen die äußeren Einflüsse geschützt und farblich an die Fassade des Wohnhauses angeglichen werden.

Referenz

Kettensägenkunst, Wiehe

Wiehe

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Die meisten Figuren werden als Dekoration im Freien verwendet und müssen daher vor äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung, Feuchtigkeit oder Schädlingen geschützt werden, damit sie langfristig Freude verbreiten. Daher kommen unsere Wetterschutzprodukte, wie z.B. die HK-Lasur, in verschiedenen Farbtönen zum Einsatz.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Um die sensiblen Bauteile vor Schäden durch elektrostatische Aufladung zu schützen, wurde auf einen ableitfähigen Boden zurück gegriffen. Auch mechanischen und chemischen Belastungen sollte der Boden standhalten.

Referenz

Buss Fertiggerichte, Ottersberg

Ottersberg

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden im Werk in Ottersberg muss thermischen und mechanischen Belastungen standhalten. Da es sich um ein Unternehmen der Lebensmittelindustrie handelt, sind auch hygienische Faktoren zu beachten - eine Chemikalienbeständigkeit ist von hoher Bedeutung.

Referenz

Phoenix Contact, Schieder-Schwalenberg

Schieder-Schwalenberg

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Bei der Herstellung von elektrotechnischen Komponenten kann bereits die kleinste Spannung zu Problemen führen. Die elektrostatische Aufladung von Personen oder Gegenständen muss verhindert werden. In hochsensiblen Bereichen ist daher eine ableitfähige Bodenbeschichtung wichtig. Neben den guten Leiteigenschaften galt es zudem, ein System zu finden, dass eine hohe mechanische und chemische Belastbarkeit aufweist, um eine schnelle Abnutzung in den Produktionsbereichen zu vermeiden.

Kategorie

Fliesenlegersysteme, Fugendichtstoffe und Montageschäume, Abdichtung

Beschreibung

In den Poolbereichen kamen wasserdichte Füllstoffe zum Einsatz. An den eingebauten Komponenten, wie z.B. der Beleuchtung und den Wasserumwälz-Einheiten, wurden ebenfalls eine Abdichtung sowie eine Versiegelung aufgetragen. So wird sichergestellt, dass kein Wasser in die Bodenbereiche oder die Elektrik eindringen kann. Auch alle anderen Nass-Bereiche galt es vor der Feuchtigkeit zu schützen, um langfristige Schäden zu vermeiden. In den Saunen bestehen die Wände teilweise aus Naturstein, der ebenfalls vor der hohen Feuchtigkeit geschützt werden muss. Dazu kam eine Imprägnierung zum Einsatz. Hohlräume wurden mit Acryl 100 aufgefüllt.

Referenz

Bahnhof, Puszczykowo (PL)

Puszczykowo

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche, Fassade

Beschreibung

Auf dem Holz befand sich die Farbe von vielen Anstrichen, die zunächst entfernt werden mussten. Anschließend galt es, das Holz vor Bläue, Fäulnis und Insekten zu schützen. Zudem folgte ein Anstrich mit Isoliergrund, um die Holzinhaltsstoffe aufzunehmen und anschließend die farbige Schlussbeschichtung, die das Holz vor Witterungseinflüssen schützt. Da der Bahnhof unter Denkmalschutz steht, wurde auch architektonischen Details große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Ziegelfassade am Sockel des Gebäudes wurde vor starken Regenfällen geschützt und so neue Verschmutzungen verringert.

Referenz

Musikpavillon, Saarbrücken

Saarbrücken

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Vor der Renovierung der Kugel bestand das Problem, dass sich die Schall-Reflexionen auf den Mittelpunkt der Kugel konzentrierten. Dadurch war es für den Künstler sehr laut und es kam zu Hör- und Verständigungsproblemen. Zur Verbesserung der Akustik wurden bis zu einer Höhe von vier Metern diamantförmige Elemente aus Multiplex-Mehrschichtplatten (Birke) im Innenraum der Kugel montiert. Außerdem wurden im oberen Teil des Pavillons 12 Ellipsenplatten aus Kunststoff verbaut. Die neuen Elemente dienen zum einen der besseren Akustik und brechen die Schallwellen in verschiedene Richtungen, zum anderen sind sie auch optisch ein Hingucker im Pavillon. Die Elemente sind zwar nicht der direkten Witterung ausgesetzt, sie sind in dem offenen Pavillon jedoch ebenfalls Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschieden ausgesetzt.

Kategorie

Holzanstriche, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Holz-Lamellenfassade sollte in edlen Naturtönen erstrahlen, ohne dass dies negativen Einfluss auf die Wohngesundheit hat. Daher kamen wasserbasierte Beschichtungen zum Einsatz, die das Holz langfristig vor Feuchtigkeit schützen. Die Wartungsintervalle sollen möglichst groß gehalten werden. Wichtig ist also eine Farbe, die das Holz langfristig schützt. Die deckende, dunkelgraue Beschichtung darf außerdem nicht abblättern und soll möglichst langanhaltend sein.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Defekte und ausgebrochene, unebene Untergründe wie, Gussasphalt, Beton, Granit und Fliesen, wurden geschliffen, egalisiert und als tragfähiger Untergrund für die Beschichtungen vorbereitet. Mit flüssigen PU Beschichtungen wurde eine illusorische, natürliche Bodenstruktur mit einer beruhigenden Wirkung geschaffen, ähnlich des Strandbodens in Sankt Peter Ording, Nordfriesland. Er soll gut zu reinigen und rutschhemmend sein, außerdem eine geringe Verschmutzungsneigung aufweisen und in die kreative Werkstatt passen. Der Treppenhausboden mit einem kräftigen Grünton und azurblauer, rutschhemmender Abstreuung, signalisiert auch sehbehinderten Menschen den sicheren Weg über die Treppe nach draußen. Das orange Geländer mit seiner beruhigenden Wirkung trägt bewusst dazu bei.

Referenz

Wildschutzbrücke, Thyrow

Trebbin / Thyrow

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Damit die Holzbrücke den dauerhaften Witterungseinflüssen standhalten kann, sind neben dem angewandten konstruktiven Holzschutz noch weitere Schutzmaßnahmen nötig, um eine dauerhafte Tragfähigkeit der Brücke zu gewährleisten. Ein großes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass die verwendeten Produkte wasserbasiert und verlässlich wirksam sind. Zum einen sollte eine Imprägnierung gegen Bläue, Fäulnis, Insekten und Termiten erfolgen. Mit einem weiteren Anstrich wurden die sichtbaren Bereiche mit einer dekorativen Lasur zudem gegen Feuchtigkeit, Wespenfraß, Schimmel und Algen geschützt. Um eine zu große feuchtigkeitsbedingte Zunahme des Volumens zu verhindern, wurden die Hirnholz-Bereiche zusätzlich beschichtet. Neben der Begrenzung der Volumenzunahme wirkt das verwendete Produkt auch diffusionshemmend und ist elastisch.