Ihre Suchergebnisse für "Baden-W��rttemberg"

  Alle Filter anzeigen

Ansicht:

8 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Kategorie

Energetische Sanierung, Abdichtung, Schimmelsanierung

Beschreibung

Die Gebäude auf dem Anwesen waren in einem wirklich schlechten Zustand. Am stärksten betroffen war die Kapelle, welche Schäden, verursacht durch Feuchtigkeit und Schimmel, aufwies. Sie wurde deshalb als erstes saniert, um das Schadensbild nachhaltig zu beseitigen und somit eine räumliche Möglichkeit für Vorträge und Konzerte zu schaffen. Im Anschluss wurden auch die anderen Gebäude nach und nach einer Sanierung unterzogen. Es galt, den strengen Anforderungen des Denkmalschutzes zu genügen. Bei der Sanierung kamen auf Wunsch des Bauherren auch viele vorhandene Materialien oder Material von anderen Baustellen zum Einsatz, wie z.B. alte Ziegelsteine, Türen und Balken, die aufgearbeitet und eingesetzt wurden. So entstand eine Mischung aus alten Materialien in Kombination mit modernen Elementen, die den Räumen ihren ganz eigenen Charme verleihen.

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Die Fassade des Gebäudes war durch die Witterung zum Teil stark angegriffen. Betroffen war das Holz des außenliegenden Fachwerks und die verputzten Gefache, die teilweise Fehlstellen aufwiesen und mit Grünspan besetzt waren. Im Zuge einer Renovierung sollte die gesamte Fachwerk-Fassade aufgefrischt und erneuert werden. Im Vordergrund der Maßnahmen stand ein langfristiger Fassadenschutz.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

In der Frießinger Mühle spielt durch das hohe Staubaufkommen durch das Mehl die Reinigungsfähigkeit des Bodens eine große Rolle. Dies ist aufgrund der fugenlosen Beschichtung problemlos möglich. Der Boden ist außerdem weichmacherfrei, nonyl- und alkylphenolfrei sowie wasserdampfdiffusionsfähig.

Kategorie

Abdichtung, Energetische Sanierung, Schimmelsanierung, Fassade, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Das mehr als hundert Jahre alte Gebäude zeigte starke Spuren des Verfalls. Die erste Diagnose lautete undichtes Dach, nasser Keller und Risse im durchfeuchteten Putz und Mauerwerk. Die Fassade des denkmalgeschützten Gründerzeit-Hauses sollte erhalten bleiben, daher musste auch eine Innendämmung ausgeführt werden

Kategorie

Beschreibung

Das Bauwerk aus den 1970er Jahren wies starke Betonschäden auf und musste grundlegend instand gesetzt werden. An einigen neuralgischen Punkten kam es zu der sogegnannten "Lochfraßkorrosion". Die Sanierung erfolgte komplett bei laufendem Betrieb.

Kategorie

Abdichtung

Beschreibung

Im Kellerinnenbereich waren starke Ausblühungen sichtbar. Bei einer Bauzustandsanalyse wurde aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk festgestellt.

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Fassade aus Sperrholz im Farbton oregon sollte mit einem langlebigen Lasursystem in hoher Transparenz beschichtet werden, der Holzcharakter sollte dabei erhalten bleiben.

Kategorie

Abdichtung, Fassade, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die Gebäude von „New Holland“ wurden im Laufe der Jahre teils mehrfach restauriert und immer wieder durch An- und Neubauten ergänzt. Alle Gebäude wiesen sowohl im Innenbereich als auch an Fassade und Dach Beschädigungen auf. Vor allem die stark durchfeuchteten Ziegelfassaden stellten ein großes Problem dar. Zudem wurden Schäden am Mauerwerk und an den Verschalungen der Sockel festgestellt. Bei der Restaurierung des Ziegelmauerwerks erwiesen sich der unterschiedliche Zustand sowie die heterogene Beschaffenheit als besondere Herausforderung. Zudem herrschte ein hoher Salzgehalt, der bauschädigend sein kann und daher reduziert werden musste. Schlussendlich sollte eine möglichst stimmige, farbliche Angleichung der Steinoberflächen erreicht werden.