Ihre Suchergebnisse für "Arte Mundit ECO"


Ansicht:

23 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Die Wand im Innenraum der Säule waren stark verschmutzt. Da die Räume der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen, war eine Sanierung bzw. Reinigung der Wände notwendig. Aufgrund der vielen Verzierungen, Erhebungen und Skulpturen an den Wänden kam eine Peel-Off-Paste zum Einsatz.

Kategorie

Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit sollte das Möbel auch langfristig gegen die Beanspruchungen des Alltags geschützt werden. Außerdem spielte auch die Optik bei der Auswahl der Beschichtung eine besondere Rolle.

Kategorie

Baudenkmalpflege

Beschreibung

Die Wände im Innenraum der Abteikirche waren insbesondere durch den Kerzenruß der vergangenen Jahrzehnte stark verschmutzt. Allein bei Berührung der Wände hatte man deutliche Rußspuren an den Händen. Zunächst wurden die Wände von groben Verschmutzungen und Staub befreit. Im Anschluss kam an den profilierten Elementen wie Rippen, gefassten Bögen, Maßwerken, Säulen und Kapitellen die auf Naturkautschuk basierende "Peel-Off-Paste" "Arte Mundit ECO" zum Einsatz. Anders als bei der Reinigung mit dem Hochdruckreiniger bzw. dem Softstrahlverfahren hat die Paste den Vorteil, dass die Elemente gänzlich ohne Substanzverlust gereinigt werden können. Vor allem aber muss kein Wasser eingesetzt- und somit auch kein Schmutzwasser aufgefangen werden. Ggf. kann das Nachreinigen mit einem feuchten Schwamm das Ergebnis noch verbessern. Auch Vertiefungen und Engstellen können ebenfalls ohne zusätzlichen Wassereintrag von Schmutz befreit werden. So konnten die historischen Natursteinflächen- und Elemente ohne Schäden und ohne belastende Staub- und Wasseremissionen in „neuem Glanz erstrahlen“.

Referenz

Terrassenüberdachung, Hoppegarten

Hoppegarten

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Terrassenüberdachung ist dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Neben Feuchtigkeit und UV-Strahlung spielen auch Bläue, Fäulnis und Insekten eine Rolle. Das Holz soll langfristig vor diesen Gefahren geschützt werden, ohne dass die Oberflächen-Behandlung sichtbar ist.

Referenz

Gartentisch, Mainleus

Mainleus

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Tischplatte des Gartentisches wurde aufgearbeitet und farblich an das noch gut erhaltene Gestell angepasst. Der Tisch soll langfristig vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Referenz

Vierseithof, Issum

Issum

Kategorie

Fassade, Abdichtung, Schimmelsanierung

Beschreibung

Die Ziegelfassaden an einigen Gebäude waren durch aufsteigende Feuchtigkeit und Schlagregen stark beschädigt. Teilweise waren auch Salzausblühungen sichtbar. Um die Gebäude als Wohnraum nutzen zu können, galt es die Wände vor Feuchtigkeit zu schützen. Außerdem wurde im Innenraum das PowerProtect-System verwendet, um Feuchtigkeit und Schimmelbildung langfristig vorzubeugen.

Referenz

Hochsitz, Essen

Essen

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Der Hochsitz befindet sich ungeschützt in der Natur und ist der Witterung schutzlos ausgesetzt. Um ihn langfristig nutzen zu können, ist es besonders wichtig, das Holz vor der Verwitterung, Bläue, Fäulnis und Insekten zu schützen. Der erste Anstrich dient außerdem als Haftgrund. Beim zweiten Anstrich wurde auf ein nachhaltiges Produkt aus der [eco]-Serie zurückgegriffen. Die Öl-Dauerschutz-Lasur [eco] wurde auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt. Sie ist wetter- und UV-beständig und sorgt so für die optimale Farbgebung bei nachhaltigem Schutz.

Referenz

Flowcamper, Hagen

Hagen

Kategorie

Holzlacke & Beizen, Holzanstriche

Beschreibung

Im Innenraum der Vans werden, sofern möglich, natürliche Materialien eingesetzt. Das Holz im Innenraum soll langfristig gegen Verschmutzungen und mechanische Belastung geschützt werden. Der Boden soll außerdem eine gewisse Rutschfestigkeit aufweisen. In Bereichen, in denen die Hölzer in Kontakt mit Lebensmitteln kommen können, ist die Lebensmittelechtheit von hoher Bedeutung. Außerdem spielt die leichte Reinigung der Holzoberflächen eine große Rolle.

Referenz

Kapitol, Havanna/Kuba

Havanna/La Habana

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Die Fassade wurde in den letzten 90 Jahren stark verschmutzt. Auch die Sonne des Inselstaates in der Karibik setzte der Fassade stark zu. Ziel der Restaurierung war der Erhalt der ursprünglichen Struktur und Farbgebung. Die erneute Wasser- und Schadstoffaufnahme sollte verhindert werden.

Referenz

Kindergarten, Friesoythe

Friesoythe

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Der Holzzaun im Garten der Kindertagesstätte ist dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Um häufige Wartungsintervalle zu minimieren, wurde viel Wert auf eine langfristige Lösung mit witterungsbeständigen Anstrichen gesetzt. Der bunte Anstrich soll die Kinder motivieren sich draußen aufzuhalten und sich zu bewegen.

Referenz

Unverpackt-Laden, Siegen

Siegen

Kategorie

Holzanstriche, Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Die Lebensmittel des "Unverpackt Siegen" sind natürlich nicht einzeln verpackt, sondern kommen direkt in die Regale. Teilweise sind sie zwar zusätzlich in Glasbehältern vor Feuchtigkeit geschützt, dennoch ist es wichtig, dass die Beschichtung der Holz-Oberflächen lebensmittelecht ist. Außerdem sollen die Holzelemente langfristig geschützt werden, strapazierfähig und schmutzabweisend sein. Auch Flüssigkeiten wie Cola, Wein, Kaffee oder auch Reinigungsmittel dürfen der Oberfläche nichts anhaben. Ein Produkt, dass zusätzlich auf nachwachsenden Rohstoffen basiert und sogar vegan ist, passt optimal ins Konzept des "Unverpackt Siegen". Neben den Regalen wurde auch die Theke mit dem HSO-118-High-Solid-Öl beschichtet.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Sowohl die Holz-Alu-Fenster als auch die gesamte Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Holz sind der ständigen Bewitterung ausgesetzt. Deshalb kam eine Beschichtung zum Einsatz, die das Holz gegen UV-Strahlung und Feuchtigkeit schützt. Die Natürlichkeit und Nachhaltigkeit spielten auch bei der Auswahl der Beschichtung eine große Rolle. Daher wurden Produkte auf Wasserbasis ausgewählt. Induline LW-722 [eco] basiert auf einem biomassebilanzierten Bindemittel. Für die Produktion des Bindemittels wurden 100% der fossilen Rohstoffe durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt.

Referenz

South Bank Centre, London

London

Kategorie

Fassade, Beton

Beschreibung

Ein Teil der zweijährigen Sanierung des South Bank Centres war eine großflächige Beton-Restauration an den Sichtbeton-Flächen im Innenraum der weltweit bekannten Kunst-Räume. Die Wände und Decken in der Queen Elisabeth Hall, Hayward Gallery und dem Purcell Room wurden mittels Farbabgleich in ihren Originalzustand zurückversetzt. Um die Oberfläche von Verschmutzungen zu befreien, wurde der Raum unter strenger Beachtung der Raumtemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit vorbereitet. Die filmbildende Peel-Off-Paste Arte Mundit wurde in der erforderlichen Stärke aufgebracht, um die oberflächlichen Verunreinigungen zu entfernen. Dadurch wurde eine sauberere, hellere Umgebung geschaffen.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Das ungenutzte Großraumbüro wurde von der Firma Baumgarten Geräte GmbH gekauft und sollte zur Vermietstation für Baumaschinen und -geräte umgebaut werden. In den Räumen musste der alte Teppichboden entfernt werden. Darunter kam der rissige Estrich zum Vorschein, der auch noch vom Teppichkleber befreit werden musste.

Referenz

Westminster Hall, London

London

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Schmutz und Brandspuren aus circa 200 Jahren befanden sich auf den Innenwänden des Westminster Palace. Die mächtigen Naturstein-Wände sollten gereinigt werden, ohne dass die Bausubstanz angegriffen wird. Um sicherzustellen, dass sämtliche Gerüste für wichtige Veranstaltungen innerhalb von sechs Stunden abgebaut werden können, musste die Anwendung in Teilabschnitten erfolgen, ohne dass die unterschiedlichen Sanierungsabschnitte erkennbar werden. Zudem wollte der Künster Jorge Otero-Pailos die Latexhaut unter dem Namen „The Ethics of Dust“ auf einer Länge von 50 Metern ausstellen. Für dieses Vorhaben war eine besondere Zusammenarbeit zwischen dem Verarbeiter und dem Künstler notwendig.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Im Vordergrund standen die denkmalgerechte Restaurierung und die Wiederherstellung der ehemaligen Wintergärten mit Blick zum Palmengarten. Hinzu kam die Rekonstruktion der in der Gründerzeit überdachten Balkone und der Gewerbe- und Ladenflächen im Erdgeschoss nach historischem Vorbild. In den oberen Etagen sollten zeitgemäße Wohnräume geschaffen und die einzigartigen historischen Treppenhäuser und Innenausstattungen wieder aufbereitet werden.

Kategorie

Abdichtung, Energetische Sanierung, Fassade

Beschreibung

2012 entschied sich der Investor zum Kauf und Umnutzung der brachliegenden Villa im Herzen Stadthagens. Jahrelanger Leerstand hatte Spuren hinterlassen. Feuchtigkeit in den Innenräumen, bröckelnde Fassade und schadhaftes Mauerwerk ohne Abdichtung waren nur einige Probleme. In den Jahren 2012 bis 2014 wurde die Villa auf den neuesten Stand der Technik saniert und Räumlichkeiten mit gehobenem Anspruch geschaffen.

Kategorie

Abdichtung, Energetische Sanierung, Beton

Beschreibung

Bröckelnder Putz, kleine Bäumchen in den Dachrinnen, Feuchteschäden im Sockelbereich und rostende Betondecken der Dachkonstruktion waren die Folgen des jahrzehnte langen Leerstandes. Die Umnutzung begann mit einer Bau- und Zustandsanalyse, mit deren Ergebnis zu komplexen Lösungen unter Einhaltung des Denkmalschutzes gelangt werden sollte.