Ihre Suchergebnisse für "IG Acryl 3K"


Ansicht:

35 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Figuren befinden sich im Freien und sind dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Daher wurde eine Farbe gewählt, die neben einer tollen Optik auch guten Schutz für das Holz bietet.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Um die sensiblen Bauteile vor Schäden durch elektrostatische Aufladung zu schützen, wurde auf einen ableitfähigen Boden zurück gegriffen. Auch mechanischen und chemischen Belastungen sollte der Boden standhalten.

Referenz

Buss Fertiggerichte, Ottersberg

Ottersberg

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden im Werk in Ottersberg muss thermischen und mechanischen Belastungen standhalten. Da es sich um ein Unternehmen der Lebensmittelindustrie handelt, sind auch hygienische Faktoren zu beachten - eine Chemikalienbeständigkeit ist von hoher Bedeutung.

Referenz

Bahnhof, Puszczykowo (PL)

Puszczykowo

Kategorie

Holzanstriche, Fassade, Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Auf dem Holz befand sich die Farbe von vielen Anstrichen, die zunächst entfernt werden mussten. Anschließend galt es, das Holz vor Bläue, Fäulnis und Insekten zu schützen. Zudem folgte ein Anstrich mit Isoliergrund, um die Holzinhaltsstoffe aufzunehmen und anschließend die farbige Schlussbeschichtung, die das Holz vor Witterungseinflüssen schützt. Da der Bahnhof unter Denkmalschutz steht, wurde auch architektonischen Details große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Ziegelfassade am Sockel des Gebäudes wurde vor starken Regenfällen geschützt und so neue Verschmutzungen verringert.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Defekte und ausgebrochene, unebene Untergründe wie, Gussasphalt, Beton, Granit und Fliesen, wurden geschliffen, egalisiert und als tragfähiger Untergrund für die Beschichtungen vorbereitet. Mit flüssigen PU Beschichtungen wurde eine illusorische, natürliche Bodenstruktur mit einer beruhigenden Wirkung geschaffen, ähnlich des Strandbodens in Sankt Peter Ording, Nordfriesland. Er soll gut zu reinigen und rutschhemmend sein, außerdem eine geringe Verschmutzungsneigung aufweisen und in die kreative Werkstatt passen. Der Treppenhausboden mit einem kräftigen Grünton und azurblauer, rutschhemmender Abstreuung, signalisiert auch sehbehinderten Menschen den sicheren Weg über die Treppe nach draußen. Das orange Geländer mit seiner beruhigenden Wirkung trägt bewusst dazu bei.

Referenz

Wildschutzbrücke, Thyrow

Trebbin / Thyrow

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Holzanstriche

Beschreibung

Damit die Holzbrücke den dauerhaften Witterungseinflüssen standhalten kann, sind neben dem angewandten konstruktiven Holzschutz noch weitere Schutzmaßnahmen nötig, um eine dauerhafte Tragfähigkeit der Brücke zu gewährleisten. Ein großes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass die verwendeten Produkte wasserbasiert und verlässlich wirksam sind. Zum einen sollte eine Imprägnierung gegen Bläue, Fäulnis, Insekten und Termiten erfolgen. Mit einem weiteren Anstrich wurden die sichtbaren Bereiche mit einer dekorativen Lasur zudem gegen Feuchtigkeit, Wespenfraß, Schimmel und Algen geschützt. Um eine zu große feuchtigkeitsbedingte Zunahme des Volumens zu verhindern, wurden die Hirnholz-Bereiche zusätzlich beschichtet. Neben der Begrenzung der Volumenzunahme wirkt das verwendete Produkt auch diffusionshemmend und ist elastisch.

Referenz

Parkhaus "Zentrum", Landshut

Landshut

Kategorie

Beton, Abdichtung, Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Auf allen Ebenen befanden sich defekte Bodenbeschichtungen, dazu ca. 1.500 durchgehende, chloridinduzierte Risse in den Zwischendecks. Die mangelhafte Entwässerung der Parkebenen führte zu weiteren Fehlstellen und Mängeln.

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche, Abdichtung

Beschreibung

Die Überdachung der Terrasse am Elbufer besteht aus 16 Membranfeldern und 18 Stützen aus Brettschichtholzbindern, die eine Fläche von 1.200 m² überspannen. Um die Überdachung langfristig nutzen zu können, wurde neben einem konstruktiven Holzschutz auch eine Beschichtung genutzt. Um die besonders intensiv bewitterten Oberseiten effektiv zu schützen, wurde auf MB 2K zurück gegriffen. Alle weiteren Bauteile wurden mit IG-10-Imprägniergrund IT behandelt. Für die Farbgestaltung in silbergrau wurde auf HSL-30/m-Profi-Holzschutz-Lasur 3in1 zurückgegriffen.

Referenz

Klärbecken, Versmold

Versmold

Kategorie

Beton

Beschreibung

Das Becken ist dauerhaft einer positiven sowie negativen Wasserbelastung ausgesetzt. Wichtig war daher, dass in der Mitte der Fugenabdichtung eine Dehnungszone bestehen bleibt, die ermöglicht, dass das Bauwerk arbeiten kann und eine optimale Oberfläche gegeben ist. Die Fugen sollten dennoch zuverlässig verschlossen werden. Sowohl die Risssanierung, als auch die Betoninstandsetzung, entsprachen der klassischen Vorgehensweise gemäß der Instandsetzungsrichtlinie, bei der Risse durch das Injizieren von Epoxid- bzw. Polyurethanharz über Bohrpacker geschlossen werden. Besonders die Betonoberflächen mussten vor chemischen Angriffen, speziell gegen die hohe Ammoniumbelastung durch die angeschlossene Fleischindustrie, geschützt werden.

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die außergewöhnlichen Projekte sind fast ausschließlich aus dem natürlichen Werkstoff Holz. Die Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle bei dem Projekt. Je nach Bedarf und Anforderung stellt Remmers die für die Bauwerke und Installationen passenden Beschichtungsaufbauten individuell zusammen.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Die SchwörerHaus KG legt besonderen Wert auf die Wohngesundheit in ihren Häusern Um Schadstoffe zu minimieren, kommen keine chemischen Holzschutzmittel zum Einsatz. Dennoch wird sehr hoher Wert auf die Optik und Langlebigkeit der Wohnhäuser gelegt. Daher wird zur Beschichtung der sägerauen Holzfassade ein wasserbasiertes Produkt verwendet, das guten Schutz vor Feuchtigkeit bietet, langanhaltend ist und nicht abblättert. Die Wartungsintervalle werden so groß wie möglich gehalten.

Kategorie

Abdichtung, Fassade, Schimmelsanierung, Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Energetische Sanierung

Beschreibung

Das mehr als hundert Jahre alte Gebäude zeigte starke Spuren des Verfalls. Die erste Diagnose lautete undichtes Dach, nasser Keller und Risse im durchfeuchteten Putz und Mauerwerk. Die Fassade des denkmalgeschützten Gründerzeit-Hauses sollte erhalten bleiben, daher musste auch eine Innendämmung ausgeführt werden

Referenz

Wohnblock Wiener Straße, Frankfurt-Oberrad

Frankfurt am Main/OT Oberrad

Kategorie

Fassade, Beton

Beschreibung

Die Schäden an der fast 50 Jahre alten Fassade waren unübersehbar. Abplatzungen und verwitterte Fugenabdichtungen beeinträchtigten die Schlagregendichtigkeit der Fassade. Der Bewehrungsstahl wurde durch die Carbonatisierung erreicht, der sich bildende Rost sprengte die überdeckende Betonschicht ab. Die Betonfassade musste erneuert und danach dauerhaft geschützt werden. Die Fugen sind Schwachstellen aller Plattenbauten. Nach Jahrzehntelanger Standzeit sind diese zu 99% schadhaft. Es erfolgte eine Fugenerneuerung und der langfristig wirkende Schutz gegen weitere Carbonatisierung.

Referenz

Holzbauten, Nowy Sacz/Polen

Nowy Sacz

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Gebäude waren von Algen, Moos und Flechten befallen. Diese mussten sowohl mechanisch als auch chemisch bekämpft werden. Außerdem mussten, je nach Befall, auch die holzzerstörenden Prozesse wie z.B. Pilzbefall, unterbrochen werden. Des Weiteren sollte eine Hydrophobierung durchgeführt werden. Um die Gebäude langfristig erhalten zu können, bedurfte es außerdem einer Stärkung der Holzstruktur. Dazu sollten die Elemente restauriert oder rekonstruiert werden, so dass ein originalgetreuer Erhalt der Gebäudes erreicht wird. Des Weiteren war auch der Brandschutz von Bedeutung, so dass eine Imprägnierung mit Feuerschutzmitteln durchgeführt wurde . Um das Gebäude auch zukünftig vor entsprechenden Umwelteinflüssen zu schützen, sollte ein Schutz vor Schimmel, Bläue, UV-Strahlen und Feuchtigkeit aufgebracht werden.

Referenz

FINA Weltcup, Budapest

Budapest

Kategorie

Holzanstriche

Beschreibung

Die Tiere aus Holz befinden sich im Freien und sind dort der Witterung ausgesetzt. Deshalb wurden sie in Absprache mit den Experten aus dem Hause Remmers beschichtet. Dabei wurde der Schutz des Holzes ebenso beachtet wie die Farbgebung und die Optik der Skulptur.

Kategorie

Schimmelsanierung, Abdichtung

Beschreibung

Im Kellerbereich des Gebäudes gab es feuchte und salzbelastete Wände mit schadhaftem Putz und Schimmelbefall. Durch die fehlende Abdichtung konnte die Feuchtigkeit ungehindert eindringen und machte nach Jahrzehnten die höherwertige Nutzung der Kellerräume unmöglich.

Kategorie

Beschichtung für Fenster & Holzelemente

Beschreibung

Im Vordergrund standen die denkmalgerechte Restaurierung und die Wiederherstellung der ehemaligen Wintergärten mit Blick zum Palmengarten. Hinzu kam die Rekonstruktion der in der Gründerzeit überdachten Balkone und der Gewerbe- und Ladenflächen im Erdgeschoss nach historischem Vorbild. In den oberen Etagen sollten zeitgemäße Wohnräume geschaffen und die einzigartigen historischen Treppenhäuser und Innenausstattungen wieder aufbereitet werden.