Ihre Suchergebnisse für "Crete BL 120"


Ansicht:

14 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Referenz

Buss Fertiggerichte, Ottersberg

Ottersberg

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden im Werk in Ottersberg muss thermischen und mechanischen Belastungen standhalten. Da es sich um ein Unternehmen der Lebensmittelindustrie handelt, sind auch hygienische Faktoren zu beachten - eine Chemikalienbeständigkeit ist von hoher Bedeutung.

Referenz

Bank ČSOB, Prag

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden in den Bereichen der Küche sowie der Flure muss großen Belastungen standhalten. Neben mechanischer und chemischer Belastung spielt auch die hohe Temperatur eine große Rolle. Die Böden sind je nach Verwendungszweck zwischen 80° Celsius und 130° Celsius thermisch belastbar. In den Aufenthaltsbereichen spielt neben der hohen mechanischen Belastung durch die Benutzung auch eine hohe Rutschfestigkeit sowie leichte Reinigung eine große Rolle. Nicht zuletzt ist auch die Optik von hoher Bedeutung.

Referenz

Wohnblock Wiener Straße, Frankfurt-Oberrad

Frankfurt am Main/OT Oberrad

Kategorie

Fassade, Beton

Beschreibung

Die Schäden an der fast 50 Jahre alten Fassade waren unübersehbar. Abplatzungen und verwitterte Fugenabdichtungen beeinträchtigten die Schlagregendichtigkeit der Fassade. Der Bewehrungsstahl wurde durch die Carbonatisierung erreicht, der sich bildende Rost sprengte die überdeckende Betonschicht ab. Die Betonfassade musste erneuert und danach dauerhaft geschützt werden. Die Fugen sind Schwachstellen aller Plattenbauten. Nach Jahrzehntelanger Standzeit sind diese zu 99% schadhaft. Es erfolgte eine Fugenerneuerung und der langfristig wirkende Schutz gegen weitere Carbonatisierung.

Kategorie

Beton, Bodenbeschichtungen, Fliesenlegersysteme, Fugendichtstoffe und Montageschäume

Beschreibung

Der Beton im Schwimmbad sowie die Verbindungen zu Düsen und Lichtern wurden abgedichtet und versiegelt. Auch die Oberfläche rund um den Pool wurde gegen Wasser geschützt und mit Fliesen versehen.

Referenz

Parliament Hill, West Block, Ottawa/Kanada

ON K1A 0A4 Ottawa

Kategorie

Holzanstriche, Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

1859 bestand der Ehrgeiz der Steinmetze darin, jedem der über 750 Fenster eine individuelle Form zu geben. Für die Herstellung der neuen Fenster aus Sapeliholz musste jedes einzelne Fenster ausgemessen werden. Die neuen Fenster sollten eine innovative Beschichtung erhalten.

Referenz

Via Delicia, Zábřeh

Zábřeh

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Es ist gefordert, dass der Boden mechanischen Stöße und hoher Temperaturen standhält. Darüber hinaus werden die Bodenoberflächen aufgrund anhaltender Feuchtigkeit und Fett von Schweinefleisch und Schmalz sehr glatt, sodass sie besonders rutschfest sein müssen. Sicherheit und Standfestigkeit waren somit die Voraussetzungen an die Oberfläche. Außerdem sollte der Boden bis zu einer Temperatur von 130°C beständig sein.

Referenz

Bremer Landesbank, Bremen

Bremen

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden in der Kantine ist mit täglich 500 ausgegebenen Essen und Gästebewirtung hohen Belastungen ausgesetzt. Neben mechanischen Belastungen spielen auch thermische und chemische Belastungen, z.B. durch Reinigungsmittel, eine wichtige Rolle. Zusätzlich müssen spezielle Hygieneanforderungen eingehalten werden. Dazu zählt die leichte Reinigung sowie die fugenlose Oberfläche. Ein weiterer Punkt ist auch die Rutschfestigkeit des Bodens, denn auch im Falle von Flüssigkeiten, die auf den Boden gelangen, darf keine Gefahr für die Besucher bestehen. Zusätzlich punktet das verwendete Crete-System durch Schadstofffreiheit, Lebensmittelechtheit sowie Geruchs- und Geschmacksneutralität.

Kategorie

Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Neben der hohen Qualität der Arbeit und der Herkunft der Hölzer ist auch ein umweltfreundliches Beschichtungssystem von hoher Bedeutung. Bei der Gestaltung der Möbel kamen wasserbasierte Systeme zum Einsatz, die nach DIN EN-71-3 geprüft und damit für Spielzeug geeignet sind.

Referenz

Edeka Goerzen, Koblenz

Koblenz

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Um die Orientierung zu erleichtern sollte im Markt auf über 1.800m² Bodenfläche ein farbiges Kundenleitsystem zu den jeweiligen Warenspiegeln eingebracht werden. Mit der farblich abgesetzten "Fahrbahn" wurden einzelne Abteilungen im Supermarkt hervorgehoben und leiten so den Kunden durch den Markt. Zudem gleiten Einkaufswagen und Trolleys sehr viel leiser über den Boden als beispielsweise über Fliesen.

Kategorie

Beschreibung

Efeu, Wurzelwerk und Schmutz hatten den Brunnen erobert. Bauzeitliche Verzierungen waren teilweise verloren gegangen und am Balustradenabschnitt aus Betonstein gab es defekte Altergänzungen. Viele Fugen der Anlage waren tief ausgewittert. eine Vielzahl von Bohrungen, Dübeln und Schrauben verursachten weitere Schäden. Starker Wurzeldruck durch nahe stehende Bäume hatte die Bauteile erheblich verschoben. Einige Treppenstufen waren abgesackt.

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Die Nature Delivered Ltd. ist Hersteller von gesunden Snacks, die direkt vom Werk nach Hause geliefert werden. Um der steigenden Nachfrage nach gesunden Snacks gerecht zu werden, wurde die Produktion nach Hayes in eine neue Halle verlagert.

Referenz

Produktionshalle C&D Foods Longford Irland

Longford N39 EK 76

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Für eine erhöhte Produktionskapazität wurden 2014 fünf Millionen Pfund in einen 2.000 m² großen Anbau investiert. Die Bodenbeschichtung musste den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie genügen, dazu sollte die Beschichtung extrem dauerhaft, abrieb- und schlagfest sowie gegen chemische Belastungen beständig sein.

Kategorie

Energetische Sanierung

Beschreibung

Bei der Gründerzeitvilla an der Loschwitzer Straße bestand dringender Handlungsbedarf. Die Dachhaut war defekt, Fallrohre endeten im Nichts und fluteten die Fassade. Es gab begonnene Umbaumaßnahmen, dilettantisch geplant und ausgeführt, ausgebrochene Fenster, marode sanitäre Anlagen etc. Ziel war die Erhaltung der vorhandenen Bausubstanz und die energetische Sanierung nach neuestem Stand der Technik.

Referenz

Kindergarten Pusteblume, Stadtoldendorf

Stadtoldendorf

Kategorie

Energetische Sanierung

Beschreibung

Durch den langen ungenutzten Zustand waren die Räume feucht und klamm. Um ein optimales Raumklima zu erhalten wurden die Räume energetisch saniert.