Ihre Suchergebnisse für "Bad Essen"


Ansicht:

9 Referenz(en) gefunden

Referenz

Kategorie

Beschreibung

Referenz

Hochsitz, Essen

Essen

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung, Holzanstriche

Beschreibung

Der Hochsitz befindet sich ungeschützt in der Natur und ist der Witterung schutzlos ausgesetzt. Um ihn langfristig nutzen zu können, ist es besonders wichtig, das Holz vor der Verwitterung, Bläue, Fäulnis und Insekten zu schützen. Der erste Anstrich dient außerdem als Haftgrund. Beim zweiten Anstrich wurde auf ein nachhaltiges Produkt aus der [eco]-Serie zurückgegriffen. Die Öl-Dauerschutz-Lasur [eco] wurde auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt. Sie ist wetter- und UV-beständig und sorgt so für die optimale Farbgebung bei nachhaltigem Schutz.

Referenz

Industriehalle Vogelsang, Essen (Oldb.)

Essen (Oldenburg)

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

Der Boden in der Produktionshalle muss hohen mechanischen Belastungen standhalten, z.B. durch Handhubwagen und Flurförderfahrzeuge. Zudem sollte ein hoher Gehkomfort erreicht werden, ohne dass die Rutschsicherheit außer Acht gelassen wird. Auch eine ansprechende Optik spielte bei der Wahl des Beschichtungssystems eine große Rolle. Der gewählte Boden ist mechanisch und chemisch belastbar und die Oberfläche ist UV-beständig, so dass eine Langlebigkeit gewährleistet wird.

Referenz

Frießinger Mühle, Bad Wimpfen

Bad Wimpfen

Kategorie

Bodenbeschichtungen

Beschreibung

In der Frießinger Mühle spielt durch das hohe Staubaufkommen durch das Mehl die Reinigungsfähigkeit des Bodens eine große Rolle. Dies ist aufgrund der fugenlosen Beschichtung problemlos möglich. Der Boden ist außerdem weichmacherfrei, nonyl- und alkylphenolfrei sowie wasserdampfdiffusionsfähig.

Referenz

Holzbadewanne, Morsbach

Morsbach

Kategorie

Holzlacke & Beizen

Beschreibung

Eine Badewanne aus Holz muss der besonderen Belastung des Wasser standhalten und darf kein Wasser aufnehmen. Zudem ist eine glatte Oberfläche sowohl für das Badegefühl als auch für die Reinigung der Wanne von besonderer Bedeutung. Nachdem der Prototyp zunächst mit zehn Schichten Lack behandelt wurde, sollten die weiteren Badewannen noch natürlicher wirken. Dabei war eine einfache, effiziente Verarbeitung ebenso wichtig wie die Optik.

Kategorie

Fassade

Beschreibung

Im Laufe der Zeit wurden in Teilbereichen immer wieder vereinzelt Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Dadurch ergab sich ein scheckiges Erscheinungsbild der Fassade, das mit einem egalisierenden, hochpigmentierten Anstrich verdeckt wurde, jedoch zu einem verfälschten Bild der Fassade führte. Aufgrund der unterschiedlichen Untergründe und Beschädigungen war ein umfassendes Sanierungskonzept notwendig. Die verschiedenen Materialien sollten dabei sichtbar und für die Öffentlichkeit erfahrbar bleiben. Dennoch sollte eine ganzheitliche, harmonische Oberfläche entstehen.

Kategorie

Fassade, Abdichtung, Beschichtung für Fenster & Holzelemente, Energetische Sanierung, Schimmelsanierung

Beschreibung

Das mehr als hundert Jahre alte Gebäude zeigte starke Spuren des Verfalls. Die erste Diagnose lautete undichtes Dach, nasser Keller und Risse im durchfeuchteten Putz und Mauerwerk. Die Fassade des denkmalgeschützten Gründerzeit-Hauses sollte erhalten bleiben, daher musste auch eine Innendämmung ausgeführt werden

Referenz

Tiefgarage Wollhaus, Heilbronn

Heilbronn

Kategorie

Beschreibung

Das Bauwerk aus den 1970er Jahren wies starke Betonschäden auf und musste grundlegend instand gesetzt werden. An einigen neuralgischen Punkten kam es zu der sogegnannten "Lochfraßkorrosion". Die Sanierung erfolgte komplett bei laufendem Betrieb.

Referenz

Einfamilienhaus, Bad Essen

Bad Essen

Kategorie

Abdichtung

Beschreibung

Im Kellerinnenbereich waren starke Ausblühungen sichtbar. Bei einer Bauzustandsanalyse wurde aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk festgestellt.

Referenz

Geschäftsgebäude Fa. Schlagwerk, Gingen

Gingen an der Fils

Kategorie

Holzschutz, Brandschutz & Holzsanierung

Beschreibung

Die Fassade aus Sperrholz im Farbton oregon sollte mit einem langlebigen Lasursystem in hoher Transparenz beschichtet werden, der Holzcharakter sollte dabei erhalten bleiben.