Thema: Unternehmen
Porsche Sports Cup Suisse 2019
Montag, 15.04.2019


Remmers ist Platinum-Sponsor eines Teams beim Porsche Sports Cup Suisse 2019!

Porsche und Rennsport - zwei automobile Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind. Die jahrzehntelange Renntradition von Porsche wird seit vielen Jahren auf einer weiteren Ebene fortgesetzt:

Der Porsche Sports Cup Suisse schliesst als Kundensportserie die Lücke zwischen Porsche Sport Driving School und den Porsche Markenpokalen für Rennsportprofis.

In verschiedenen Serien haben sowohl straßenzugelassene als auch für den Rennsport modifizierte Porsche Fahrzeuge beim Porsche Sports Cup Suisse grosse Begeisterung ausgelöst. Deshalb werden auch in diesem Jahr die Serien an sechs verschiedenen Wochenenden auf sechs renommierten Rundkursen ausgetragen. Dazu zählen unter anderem die Strecken Le Castellet in Frankreich und die Strecken Imola und Mugello in Italien. In insgesamt sieben spannenden Rennen stellen sich ambitionierte und passionierte Piloten dem motorsportlichen Kräftemessen.

Remmers sponsort in diesem Jahr als Platinum Sponsor eines der antretenden Teams. Die beiden Piloten, Christian Aeschbach und Daniel Lang, haben vor wenigen Jahren mit zwei weiteren Personen einen neuen Porsche Club gegründet. Mit Erfolg. Was aber diesem "jungen Club" noch fehlt sind Pokale und Punkte. Einer von vielen Gründen warum die Mission GT4 - 2019 entstanden ist.

Christian Aeschbach ist Geschäftsführer der Firma Aeschbach & Co. mit drei Niederlassungen in der Schweiz. Der Malerbetrieb ist seit Beginn der Gründung im Jahr 2017 Kunde der schweizerischen Remmers Auslandstochter.

Wir wünschen dem Team auf seiner Mission viel Erfolg!