Presse-Bild©
Thema: Holzfarben & Lacke

Holzschutz-Duo kann mehr als nur gut aussehen

Dienstag, 24.09.2019

Zwei Remmers-Produkte veredeln hölzernen Badezuber

Pressemitteilung hier herunterladen:
Bild 1
Bild 2
Bild 3
WORD
PDF-Datei

Holz ist ein vielseitiger natürlicher Baustoff, der Dank der hochentwickelten Systemprodukte von Remmers inzwischen sogar in Nassbereichen zum Einsatz kommt. Den Beweis trat kürzlich Andreas Hoberg aus dem nordrhein-westfälischen Morsbach an: Der Schreiner stellt Holzmöbel und -verkleidungen für Bäder her, zuletzt sogar komplett hölzerne Badewannen. Möglich wurde die Verwendung des Naturstoffs Holz durch zwei Remmers-Produkte: HWS-112-Hartwachs-Siegel und High-Solid-Öl HSO-118 [eco].

Das vom Profi zur Versiegelung benutzte HWS-112-Hartwachs-Siegel ist als Hybrid-Produkt so schön wie ein Öl und so sicher wie ein Lack. Zudem ist es universell einsetzbar und bietet dem professionellen Verarbeiter eine wirtschaftliche und ästhetische Lösung beispielsweise für die natürlich anmutende Behandlung von Parkett. Das oxidativ trocknende Wachs-Öl-Gemisch schützt das Holz gegen vielfältige Beanspruchungen mechanischer und chemischer Art. Darüber hinaus besitzt es die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Holzböden und entspricht der Rutschhemmungsklasse R10 gemäß DIN 51130. Die strapazierfähige tuchmatte 1K-Holzveredelung neigt nicht zum Aufglänzen. Sie schützt die Oberfläche auf dem Niveau eines 2K-PUR-Lacks und macht ihn pflegeleicht und robust zugleich. Mit seinem guten Verlauf und seiner schönen Anfeuerung eignet sich HWS-112-Hartwachs-Siegel nicht nur für Parkett, sondern auch für Holztreppen, Möbel und beim Innenausbau - sogar im Schiffsinnenausbau. Es entspricht außerdem den Anforderungen der Decopaint-Richtlinie und darf deshalb für fest eingebaute Teile am Objekt verwendet werden.

Neues Farbtonkonzept mit vielen Möglichkeiten

Zur gelegentlichen Intensivpflege kann zusätzlich das auf nachwachsenden Rohstoffen basierende High-Solid-Öl HSO-118 [eco] eingesetzt werden. Das gibt es jetzt neben den Varianten „farblos“ und „natureffekt“ in sechs Grundfarbtönen und weiteren 24 Mischfarbtönen - wahlweise fix und fertig geliefert über das remmers-mix System (z.B. im Farbengroßhandel) oder zum Abmischen in der Werkstatt.Das festkörperreiche High-Solid-Öl ist lebensmittelecht und lässt sich einfach verarbeiten. Daher eignet es sich nicht nur für hochwertige Massivholzmöbel, sondern auch für Arbeitsplatten, Holzböden, Treppen und Kinderspielzeug. Bei Küchenarbeitsplatten aus Naturstein verringert es deren Verschmutzungsneigung. Das einkomponentige [eco]-Produkt erreicht bei ein- bis zweimaligem Auftrag gute Wasser- und Chemikalienbeständigkeiten. Es dringt tief ein und betont die natürliche Struktur des Holzes. Außerdem ist es rutschhemmend und besonders emissionsarm.

  • Presse-Bild©
  • Presse-Bild©
  • Presse-Bild©
  • Presse-Bild
  • Presse-Bild
  • Presse-Bild