• Noch kein Bild vorhanden

    Artikel Nr. 285440

    Lehmkleber

    Ansetzmörtel auf Lehmbasis

    Farbton: braun (Eigenfarbe) | 2854
    VPE
    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Broschüren

    Broschüren werden geladen...

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Auftragsdicke 5 mm
    Brandverhalten Klasse A2 (nicht geprüft)
    Größtkorn 2 mm
    Porosität 0,729 m³/m³
    w80 0,385 m³/m³
    Wasserdampfdiffusionswiderstand µ 0,022 m³/m³
    wsat 0,028 kg/m²s0,5
    Wärmeleitfähigkeit λ 0,19 W/mK
    Rohdichte Nass-/Trockenrohdichte: 1.300 / 700 kg/m³

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für innen
    • Kapillaraktive Ankopplung von Remmers Innendämmungen an vorhandene Bauteile, die starken Formveränderungen unterliegen, z. B. Fachwerk.

    Eigenschaften

    • Dauerplastisch
    • Gebrauchsfertig
    • Reversibel
    • Relativ bewegungsunempfindlich
    • Ohne hydraulischen Bindemittel
    • Naturprodukt, ohne Kunststoffzusätze
    • Wasserdampfdurchlässig
    • Hoch kapillaraktiv
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Tragfähig, sauber und staubfrei.

      • Vorbereitungen

        Planeben

        Unebenheiten angleichen bzw. auffüllen.

        Größere Fehlstellen mit SP Levell ausgleichen.

    • Verarbeitung
      • Glättkelle/Spachtel/Aufstreichkelle
      • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 30 °C
      • Verarbeitungsbedingungen

        Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C Niedrige Temperaturen verlängern, hohe Temperaturen verkürzen die Verarbeitungs- und Erhärtungszeit.

      • Material mit Glättkelle auftragen und mittels Zahnkelle (Zahnung 6 mm) durchkämmen.

        Die iQ-Therm-Platte in das frische Klebebett vollflächig eindrücken.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Glättkelle/Spachtel/Aufstreichkelle
      • Kelle, Glättkelle, Zahnkelle

      • Arbeitsgeräte im frischen Zustand mit Wasser reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Lagerdauer 6 - 8 Wochen
      • Trocken, vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Trocken und kühl gelagert 6-8 Wochen lagerfähig. Angebrochene Gebinde wieder fest verschließen, trocken und frostfrei lagern. Gebinde nicht der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen.

    • Verbrauch
      • objektspezifisch / m²
      • Objektspezifisch

    • Allgemeine Hinweise
      • Nicht bei gipshaltigen Untergründen einsetzen!

        Abweichungen von aktuellen Regelwerken sind gesondert zu vereinbaren.

        Bei Planung und Ausführung sind die jeweils vorhandenen Prüfzeugnisse zu beachten.

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Mögliche Systemprodukte

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Fensterindustrie
    Stöger Martin
    Holz- & Fertighausindustrie
    Bongartz Michael
    Möbel- und Küchenindustrie
    Default_bild_Headset
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen