Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) Jetzt bewerben

Einstellungszeitraum

01.08.2020

Joblevel

Ausbildung

Ort

49624 Löningen

Ansprechpartner

Doris Wolke

Doris Wolke
49624 Löningen

05432/83-801 personal@remmers.de
Die Remmers Gruppe wurde 1949 von Bernhard Remmers gegründet und ist noch heute ein unabhängiges Familienunternehmen. Als Spezialist für die Herstellung von bauchemischen Produkten, Holzfarben und -lacken sowie Industrielacken arbeiten wir mit rund 1.500 hochqualifizierten Fachkräften, über 400 problemlösenden Produktsystemen sowie jahrzehntelanger Expertise in den wichtigsten Kompetenzfeldern der Branche. Wir bieten echte Mehrwerte in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern. Wenn es um sichere Systeme, kompetentes Fachwissen und maßgeschneiderten Kundenservice geht, ist Remmers die führende Marke. Starte Deine Karriere bei uns mit einer

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)


Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen im Logistikzentrum und Lager Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher eingeplanten Plätzen ein. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie LKWs oder Container, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

Die Ausbildung der Fachkräfte für Lagerlogistik findet ausschließlich im Stammwerk in Löningen statt. Unterstützung erhalten sie dabei durch den wöchentlich stattfindenden Betriebsunterricht. Interne und externe Referenten greifen hier Themen des überwiegend theoretischen Berufsschulunterrichts auf und übertragen diese Inhalte in die Welt der Praxis. Neben der betrieblichen Ausbildung ist der Besuch der Berufsschule obligatorisch.


Das bringst du mit:
  • Mindestens Abschluss "Mittlere Reife"
  • EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse in Mathematik und Englisch
  • Schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Flexibilität und Freude an Teamarbeit
  • Im Laufe deiner Ausbildung kannst du herausfinden, wo deine Stärken und Vorlieben liegen.

Was wir bieten:
  • eine interessante, umfangreiche, qualifizierte und praxisnahe Ausbildung - damit bereiten wir dich optimal auf deine berufliche Zukunft vor
  • tolle Ausbilder, die mit Engagement und Wissen jederzeit für Fragen, Tipps und Hilfestellungen für dich da sind
Außerdem erwarten dich zahlreiche Benefits, wie zum Beispiel
  • Kennenlerntour und Teambuilding-Events
  • Betriebsunterricht sowie Vorbereitungskurse für die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Zeugnisprämie bei sehr guten Noten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement „remmersfit“ (u.a. Fitnessstudio-Mitgliedschaft)
  • Gemeinsame Betriebsfeiern und Sport-Events
  • Kantinenzulage für unsere „Remmers Speisekammer“ mit Frischküchenkonzept

Schön, dass du Teil der Remmers-Familie werden möchtest!
Nun trennen uns nur noch wenige Klicks voneinander. Schicke uns deine Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen, direkt online über den Button „Jetzt bewerben“. Deine Bewerbungsunterlagen liegen so direkt der richtigen Ansprechpartnerin zur Bearbeitung vor.

Wir freuen uns darauf, dich bald persönlich kennenzulernen.