• REM_0000388920_Induline_UV-GW-385_ML.tif

    Artikel Nr. 388120

    Induline UV-GW-385

    Wasserbasierte, transparente, UV-vernetzende Grundierung

    Button remmers-mix
    Variante
    Größe / Menge
    Verfügbarkeit in unseren Service Centern
    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Bindemittel Urethanacrylatdispersion
    Dichte (20 °C) Ca. 1,02 g/cm³
    Geruch Charakteristisch
    Konservierungsmittel 3-iodo-2-propynyl butylcarbamate
    Viskosität Ca. 1500 mPa*s

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für innen und außen
    • für maßhaltige Bauteile
    • für begrenzt maßhaltige Bauteile
    • nur für professionelle Anwender
    • Holz innen und außen
    • Nadel- & Laubhölzer
    • Maßhaltige Holzbauteile: z. B. Fenster und Türen
    • Begrenzt maßhaltige Holzbauteile: z. B. Profilbretter, Fassadenelemente

    Eigenschaften

    • Wasserbasiert
    • Gute Porenbenetzung
    • Hervorragende (Nass-) Haftung
    • UV-vernetzend
    • Hoher UV-Schutz durch spezielle Bindemittel
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Der Untergrund muss sauber, staubfrei, trocken, fettfrei, frei von trennenden Substanzen und fachgerecht vorgearbeitet sein.

        Maßhaltige Holzbauteile: Holzfeuchtigkeit 11 - 15 %

        Begrenzt und nicht maßhaltige Holzbauteile: Holzfeuchtigkeit max. 18 %

      • Vorbereitungen

        Ggf. nicht resistente Hölzer mit einem Holzschutzmittel* imprägnieren (*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!).

        BFS-Merkblatt Nr. 18 „Beschichtungen auf Holz und Holzwerkstoffen im Außenbereich“ beachten.

    • Verarbeitung
      • Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur mind. +15 °C bis max. +30 °C
      • Vor Gebrauch aufrühren
      • Airless/Airmix Spritzen
      • Verarbeitungsbedingungen

        Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +15 °C bis max. +30 °C

      • Die angegebenen Werte beziehen sich auf unverdünntes Material. Bestes Spritzbild wird erreicht bei einer Materialtemperatur von 15°C bis 20 °C.

        Airlessspritzen: Düse: 0,28 - 0,33 mm, Materialdruck: 70 - 90 bar.

        Airmixspritzen: Düse: 0,28 - 0,33 mm, Materialdruck: 70 - 90 bar, Zerstäuberluftdruck: 1 - 2 bar.

        Nach Trocknung und UV-Vernetzung weitere Beschichtung vornehmen

        Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen.

    • Verarbeitungshinweise
      • UV-Aushärtung Ga + Hg 500 mJ / m²
      • Trockenzeit überarbeitbar nach 4 Std
      • Durch Anlegen von Probeflächen ist die Verträglichkeit, Haftung und der Farbton mit dem Untergrund zu prüfen.

        Bei Eichenholz können durch Holzinhaltsstoffe mit wasserverdünnbaren Dispersionslasuren dunkle Verfärbungen auftreten.

        Um eine Aktivierung der Holzinhaltsstoffe zu verhindern sollte eine forcierte Trocknung durchgeführt werden.

        Produkt ist nicht selbstvernetzend und bedarf einer UV-Vernetzung mittels geeignetem UV-Strahler.

        Auf gute Be- und Entlüftung ist zu achten.

        Aktuelle Normen & Richtlinien zur Beschichtung von Holzbauteilen im Außenbereich beachten (VFF-Merkblätter, BFS-Merkblatt Nr. 18, VdL-Richtlinien, IFT-Richtlinien).

      • Trocknung

        Physikalische Trocknung:
        UV-Vernetzung: nach ca. 4 Stunden (bei 23 °C und 50 % r.F.)
        UV-Vernetzung nach forcierter Trocknung: nach ca. 20 Minuten Abdunstzone (bei ca. 20 °C und 65 - 75 % r. F.) / 45 Minuten Trockenphase (ca. 45 °C; 1 m/s Luftumwälzung)

        UV-Vernetzung:
        Lampentypen: Ga+Hg
        Lampenleistung: 80 - 120 Watt/cm²
        Vernetzungsenergiewerte:
        farblos UV+ & helle Farbtöne
        500 - 800 mJ/cm²
        dunkle Farbtöne
        800 - 1000 mJ/cm²
        Abstand Objekt/Lampe: 20 - 30 cm
        Bei den Parametern handelt es sich um Richtwerte. Genaue Parameter werden kundenspezifisch festgelegt.

        Schleif- und Überlackierbar: nach 10 Minuten Abkühlphase

      • Verdünnung

        Verarbeitungsfertig

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Airless/Airmix Spritzen
      • Handspritzpistolen, Automatic-Spritzanlagen

      • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser bzw. Aqua RK-898-Reinigungskonzentrat reinigen.

        Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Lagerdauer 12 Monate
      • Im ungeöffneten Originalgebinde kühl, trocken und vor Frost geschützt gelagert mind. 12 Monate.

        Gebinde immer schließen und den Inhalt vor Tageslicht schützen.

    • Verbrauch
      • ca. 100 ml - 150 ml / m² je Arbeitsgang
      • 100 - 150 ml/m² je Arbeitsgang (zzgl. Spritzverlust)
        (entspricht: Nassfilmstärke: 100 - 150 μm, Trockenschichtstärke: 30 - 45 μm)

    • Anwendungsbeispiele
      • Lasur für die direkte Bewitterung:

        Induline SW-900 VP 21308 (3768)
        Induline UV-GW-385 Sonderfarbtöne
        Induline ZW-504i farblos (3453) / Induline UV-LW-781/20 Sonderfarbtöne matt
        Induline UV-LW-781/20 Sonderfarbtöne matt


    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in den Ausguss leeren.

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Default
    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Default
    Silhouette Mann

    Technikservice - Bauten- & Bodenschutz

    rts-bautenschutz@remmers.de
    Holzfarben & Lacke
    Default
    Silhouette Mann

    Technikservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Default
    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Default
    Silhouette Mann

    Remmers Fachplanung

    info@remmers-fachplanung.de

    Ihre Ansprechpartner

    Default
    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Fensterindustrie
    Stöger Martin
    Holz- & Fertighausindustrie
    Bongartz Michael
    Möbel- und Küchenindustrie
    Default_bild_Headset
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen