• Funcosil Test-Set

    Artikel Nr. 495401

    Funcosil Test-Set

    Equipment zur zerstörungsfreien Prüfung der Wasseraufnahme und Wirksamkeitskontrolle von hydrophobierenden Imprägnierungen

    Variante
    4954 | Funcosil Test-Set
    Größe / Menge
    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Broschüren

    Broschüren werden geladen...

    Produktkenndaten

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • Zerstörungsfreie Prüfung der Wasseraufnahme / Zeiteinheit
    • Wirksamkeitskontrolle von Hydrophobierungen
    • Abschätzung der Wasseraufnahmekoeffizienten nach DIN EN 772-11 möglich

    Eigenschaften

    • Inhalt:
      4 x Funcosil Prüfröhrchen
      1 x Digitale Stoppuhr
      1 x Spritzflasche (Polyethylen)
      1 x Maler-Spachtel (Breite 30 mm)
      1 x Butylkautschuk (Befestigung)
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Reinigen und Trocknen der Haft-/Klebeflächen der Funcosil Prüfröhrchen.
        Säubern der zu untersuchenden Baustoffoberflächen von haftungsmindernden Bestandteilen.

      • Vorbereitungen

        Fixieren der Prüfröhrchen mit Butylkautschuk zwischen Kontaktfläche der Röhrchen und der Baustoffoberfläche.

    • Verarbeitung
      • Durchführung der Messung
        Prüfröhrchen mit Leitungswasser bis zum obersten Teilstrich befüllen.
        Mit der Stoppuhr die in den Baustoff eindringende Wassermenge über einen Zeitverlauf
        von z. B. 30 Sekunden, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10 und 15 Minuten ermitteln und protokolieren.

         

        Wiederbefüllen des Prüfkörpers
        Bei Erreichen einer Füllstandshöhe von 3 ml das Standröhrchen wieder auffüllen.
        Diese Wassermenge protokolieren.

        Nach Beenden der Prüfung Prüfröhrchen vorsichtig mit einem Spachtel vom Untergrund lösen.

         

        Detaillierte Informationen hinsichtlich der Anwendung bitte dem Merkblatt "Durchführungsanleitung" entnehmen.

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Mögliche Systemprodukte

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Silhouette Mann

    Technikservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de
    Holzfarben & Lacke
    Silhouette Mann

    Technikservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    Remmers Zentrale Löningen

    info@remmers.de
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen
    Holzfarben & Lacke

    Ihre Ansprechpartner

    Fensterindustrie
    Stöger Martin
    Holz- & Fertighausindustrie
    Bongartz Michael
    Möbel- und Küchenindustrie
    Default_bild_Headset
    Bauten- & Bodenschutz
    Carina Heilen