Artikel Nr. 106005

    Sporenfrei

    Chlorfreies Vernebelungskonzentrat zur Reduzierung der Sporenbelastung in kontaminierten Räumen

    Variante

    1060 | Sporenfrei

    Gebindegröße

    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Gefahrenhinweise

    Komponente A

    • Gefahr
    • Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
    • Verursacht schwere Augenreizung.
    • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Anlieferungszustand

    Dichte (20 °C) Ca. 1,05 g/ml
    pH-Wert Ca. 3,0

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • für innen
    • Abtöten von Schimmelpilzsporen in der Raumluft
    • Abtöten von Schimmelpilzsporen auf Oberflächen von Bauteilen und Einrichtungsgegenständen
    • Prävention und Gesundheitsschutz bei Belastung durch biologische Arbeitsstoffe in der Gebäudesanierung

    Eigenschaften

    • Wasserbasiert
    • Keim- und sporenabtötend
    • Frei von Aktivchlor, organischen Bioziden, Aldehyden und Ammoniumverbindungen
    • Verträglich mit allen üblichen Bauuntergründen
    • Verarbeitung
      • Arbeitsschutz
      • Streichen/Rollen/ Niederdruck-spritzen/-sprühen
      • Verarbeitungstemperatur min. 5 °C max. 25 °C
      • Verarbeitungsbedingungen

        Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +25 °C

      • Aerosol-Verfahren:
        Material als feinstes Aerosol vernebeln.
        Produktnebel gleichmäßig in den zugfrei verschlossenen Räumen verteilen.
        Nach 2 Stunden Einwirkzeit gründlich querlüften.
        Oberflächen von z. B. Möbel, Fenster etc. feucht abwischen.

         

        Flächenanwendung:
        Material mit geeignetem Sprühgerät aufbringen.
        Mindestens 60 Minuten einwirken lassen.
        Bei stark saugenden Untergründen Vorgang ggf. wiederholen.
        Oberflächen von z. B. Möbel, Fenster etc. feucht abwischen.

    • Verarbeitungshinweise
      • Materialverträglichkeit vor der ersten Anwendung an unauffälliger Stelle testen.

        Angrenzende Bauteile und Stoffe, die nicht mit dem Produkt in Berührung kommen sollen, durch geeignete Maßnahmen schützen.

        Bei Kontakt Metalle sofort mit Wasser nachwaschen.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Streichen/Rollen/ Niederdruck-spritzen/-sprühen
      • Geeignete Sprühgeräte aus wasser- und korrosionsfesten Werkstoffen, Nebel- oder Foggingsysteme

      • Arbeitsgeräte im frischen Zustand mit Wasser reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen/ Gebinde verschließen
      • Im gut verschlossenen Originalgebinde und für Kinder unzugänglich, trocken, kühl und sowohl vor direktem Sonnenlicht wie vor Frost geschützt in gut belüfteten Räumen lagern. In den Lagerräumen darf nicht geraucht werden.

    • Verbrauch
      • Gesamt Einbring-/ Aufbringmenge 200 ml Total / m²
      • Aerosol-Verfahren: Ca. 3 - 5 ml/m³ Raumluft Flächenanwendung: Ca. 200 ml/m²

    • Allgemeine Hinweise
      • Aktuelle Regelwerke und gesetzliche Vorgaben sind zu berücksichtigen.

        Nicht mit anderen Reinigungsprodukten mischen.

    • Entsorgungshinweis
      • Größere Produktreste sind gemäß den geltenden Vorschriften in der Originalverpackung zu entsorgen. Völlig restentleerte Verpackungen sind den Recyclingsystemen zuzuführen. Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.

      • Abfallschlüssel-Nr.: 20 01 14* Säuren

    • Sicherheit / Regularien
      • Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    05432 83-821

    Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Silhouette Mann

    05432 83-156

    Remmers Planer Service  

    info@remmers-fachplanung.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    05432 83-821

    Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Stöger Martin

    016036 26-236

    Fensterindustrie - Martin Stöger

    MStoeger@remmers.de
    Bongartz Michael

    0170 79 77-161

    Holz- & Fertighausindustrie - Michael Bongartz

    MiBongartz@remmers.de
    Britta Fricke

    05221 3809-0

    Möbel- & Küchenindustrie - Remmers Industrielacke

    info@remmers-industrielacke.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Bauindustrie - Remmers Kundenservice Bau

    RKSBau@remmers.de