Artikel Nr. 430101

    Entkopplungsmatte

    Entkopplungssysteme für Fliesenbeläge

    Variante

    4301 | Entkopplungsmatte

    Gebindegröße

    Fachhändlersuche

    Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe

    Fachvertretersuche

    Hier finden Sie Ihren persönlichen Fachvertreter.

    Produktkenndaten

    Im Anlieferungszustand

    Anlieferungszustand

    Basis Kunstfasergemisch, beidseitig Vlies beschichtet
    Brandverhalten Klasse E (DIN EN 13501)
    Wasserdampfdiffusionswiderstand µ ca. 4,5
    Wärmeleitfähogkeit λ 0,0954
    Flaechengewicht Mattendicke 4 mm = 2,8 kg/m²

    Die genannten Werte stellen typische Produkteigenschaften dar und sind nicht als verbindliche Produktspezifikationen zu verstehen.

    Anwendungsbereich

    • Boden/Wand innen
    • Boden und Wand im Innenbereich
    • Herstellung von ebenen Verlegeflächen in der Altbausanierung
    • Universell einsetzbar, auch bei der Verlegung von Oberbelägen mit abweichendem Fugenbild zum Estrich
    • Fliesenbeläge können direkt im Verbund mit der Entkopplungsmatte verlegt werden

    Eigenschaften

    • Spannungsabbauend
    • Geringe Aufbauhöhe
    • Einfache Verarbeitung
    • Kurze Einbauzeiten
    • Schnelle Wiederbenutzbarkeit bei der Altbauinstandsetzung
    • Arbeitsvorbereitung
      • Anforderungen an den Untergrund

        Tragfähig, sauber und staubfrei.

      • Vorbereitungen

        Risse und Hohlstellen nach den anerkannten Regeln der Technik mit Remmers-Produkten bearbeiten.

    • Verarbeitung
      • Entkopplungsmatte auslegen und ggf. zuschneiden.

        Auf den vorbereiteten Untergrund Remmers Multikleber (Art. 2856) mit einem Zahnspachtel (4/8 mm) aufkämmen.

        Innerhalb der klebeoffenen Zeit die Entkopplungsmatte (fugenlos) einlegen und andrücken.

        Weiße Vlieskaschierung mit "Remmers"-Aufdruck nach oben verlegen.

        Im Bereich von Raumübergängen, an denen aufgrund der erforderlichen Aufbauhöhe des entkoppelten Fliesenbelages ein Höhenunterschied entsteht, sind Begrenzungsschienen einzubauen.

    • Verarbeitungshinweise
      • Bei Verwendung auf beheizten Estrichen verlängert sich die Aufheizphase.

        Elektrische Zusatzfußbodenheizungen werden auf die Entkopplungsmatte verlegt.

        In Nass- und Feuchträumen muss vor dem Verlegen von Fliesen oder Platten eine Abdichtung aufgebracht werden.

        Ggf. Abdichtung gegen auftsteigende Feuchtigkeit vor Verlegung.

    • Arbeitsgeräte / Reinigung
      • Spachteln / Kellenauftrag
      • Zahnspachtel (4/8 mm), Messer Schneidewerkzeug (Säge, Winkelschleifer)

      • Arbeitsgeräte im frischen Zustand mit Wasser reinigen.

    • Lagerung / Haltbarkeit
      • Unbegrenzte Lagerdauer
      • Frostfrei u. kühl lagern/ vor Feuchtigkeit schützen
      • Elemente, liegend und trocken lagern.

        Bei trockener Lagerung unbegrenzt.

    • Verbrauch
      • je nach Anwendung / m
      • Nach Bedarf

    Info & Service

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    05432 83-821

    Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Silhouette Mann

    05432 83-156

    Remmers Planer Service  

    info@remmers-fachplanung.de

    Ihre Ansprechpartner

    Schoenke Jutta

    05432 83-0

    Remmers Zentrale Löningen  

    info@remmers.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Kundenservice - Bauten- & Bodenschutz

    RKSBau@remmers.de

    05432 83-821

    Kundenservice - Holzfarben & Lacke

    RKSHolz@remmers.de

    Ihre Ansprechpartner

    Stöger Martin

    016036 26-236

    Fensterindustrie - Martin Stöger

    MStoeger@remmers.de
    Bongartz Michael

    0170 79 77-161

    Holz- & Fertighausindustrie - Michael Bongartz

    MiBongartz@remmers.de
    Britta Fricke

    05221 3809-0

    Möbel- & Küchenindustrie - Remmers Industrielacke

    info@remmers-industrielacke.de
    Carina Heilen

    05432 83-300

    Bauindustrie - Remmers Kundenservice Bau

    RKSBau@remmers.de