Putz-Fassaden

Wetterschutz und Gestaltungsmöglichkeit seit Jahrhunderten

Die Putz-Fassade ist die am häufigsten gewählte Fassadenvariante. Grund dafür ist u.a. die Vielseitigkeit in Form und Farbe. Die traditionellen Mörtelputze für Fassaden werden als Kalk-Zementputze hergestellt. Daneben gibt es Wärmedämmputze, die aus einem wärmedämmenden Unterputz und einem wasserabweisenden mineralischen Oberputz gefertigt sind. Sie kommen bei massiven Wänden mit durchschnittlicher Dicke zum Einsatz und verbinden eine gute Dämmung mit entsprechenden bauphysikalischen Eigenschaften.

In früheren Zeiten war der Putz Wetterschutz, mit dem sich zudem unterschiedliche Materialen überdecken und optisch vereinheitlichen ließen; später wurde und wird Putz vor allem wegen seiner Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit und der Vielzahl der Anwendungsmöglich keiten gewählt. So lassen sich Putze neben ihrer natürlichen Farbigkeit mit jedem beliebigen Farbton versehen, entweder durch einen abschließenden Anstrich oder durch Pigmente, die zu einer Durchfärbung des Putzes führen. Darüber hinaus bieten Putzmörtel auch die Möglichkeit der plastischen und ornamentalen Gestaltung von Fassadenoberflächen.

Das Altern einer Putz-Fassade kann auf vielschichtige Art und Weise erfolgen. Wetterwechsel z.B. belastet den Wandaufbau extrem. Es entstehen Risse, Wasserschäden und Abtrennung der Fassadenschichten bis zur Ablösung. Besonders gefährdet sind dunklere Bereiche, Materialwechsel, Putzvorlagen wie Gesims- und Faschenbänder sowie Anstriche mit abweichendem Dehnverhalten und abdichtender Wirkung.

Eine Putzfassade lässt sich durch gute Ausführung und konstruktive Maßnahmen wie Dachüberstände, Wasserschlaggesimse, Steinsockel und vor allem eine regelmäßige Instandhaltung lange erhalten. Dafür bietet Remmers die richtigen Systeme.

Schmutz speichert Feuchtigkeit und Schadstoffe und behindern die Austrocknung des Untergrundes. Sie sollten daher immer entfernt werden. Dabei gilt: so schonend wie möglich, so intensiv wie nötig!

Durch den Einbau sogenannter „Weichsegmente“ konnten elastifizierte Steinfestiger auf KSE-Basis entwickelt werden, die eine deutlich stärkere Tendenz zur Filmbildung als klassischen Festigungs-Produkte zeigen. Elastifizierte Steinfestiger eignen sich hervorragend zur strukturellen Festigung erhaltenswerter Putze.

Bauwerke verändern sich. Über die Zeit lagern sich Schmutz- und Luftschadstoffe auf den Fassaden ab. Feuchtigkeit dringt ein. Wenn dann eine Renovierung ansteht, werden die Fassaden zwar in aller Regel gereinigt, jedoch reicht dies meist nicht aus.

Häufig ist es nicht notwendig einen Altputz vollständig zu entfernen, auch wenn er den ein oder anderen Riss hat. In solchen Fällen hat es sich bewährt, die Fassade mit Dünnschichtputzen zu überarbeiten.

Zum präventiven Langzeitschutz vor Moos-, Pilz- und Algenwachstum kann vor einer Hydrophobierung oder einem Anstrich ein flüssiger Vergrünungsschutz aufgetragen werden. Er bildet im Untergrund ein Wirkstoffdepot, das nur dann wirksam wird, wenn auch tatsächlich ein Angriff erfolgt. So ist über einen sehr langen Zeitraum ein wirksamer Schutz gesichert.

Fassadenfarben haben neben der Farbgebung eine Schutzfunktion für das Bauwerk zu erfüllen. Sie besteht im wesentlichen darin, Feuchtigkeit und damit Schadstoffe vom Bauwerk fern zu halten und gleichzeitig dessen Diffusionsfähigkeit in ausreichendem Maße zu erhalten.

Putz-Fassaden

34 Produkte gefunden

Ansicht:

Haftfest

Artikel Nr. 0220

Mörtelvergütung auf Basis einer wässrigen Polymerdispersion

Schmutzlöser

Artikel Nr. 0671

Tensidlösung zur Entfernung von Schmutz, Schmutzkrusten, Staub, Öl- & Fettablagerungen

Fassadenreiniger-Paste

Artikel Nr. 0666

Reiniger-Paste zur Entfernung urbaner Verschmutzungen

Grundierung SV

Artikel Nr. 6438

Tiefengrundierung mit hydrophobierender und festigender Wirkung

Hydro-Tiefengrund

Artikel Nr. 0725

Wässrige Tiefengrundierung mit festigender und hydrophobierender Wirkung

Tiefengrund

Artikel Nr. 2909

Grundbeschichtung mit festigender Wirkung

VM Fill

Artikel Nr. 0517

Universeller Klebe- und Armierungsmörtel

Verbundmörtel S

Artikel Nr. 0519

Schnellabbindender, filzbarer Klebe- und Reparaturmörtel

Multispachtel

Artikel Nr. 2806

Füll- und Flächenspachtel

Dekorputz L

Artikel Nr. 0515

Ober- und Dekorputz

SP Top Q2

Artikel Nr. 0408

Mineralischer Feinputz

Color LA Fill

Artikel Nr. 0560

Füllende "echte" Siliconharzfarbe

Color LA

Artikel Nr. 6400

"Echte" Siliconharzfarbe mit Filmschutz für algen- und pilzgefährdete Flächen

Grobzugmörtel

Artikel Nr. 0511

Schnellhärtender Mörtel zum Ziehen von Stuckkernen

Feinzugmörtel

Artikel Nr. 0512

Schnellhärtender Mörtel zur feinstrukturierten Oberflächengestaltung neuen und alten Stucks

Stuckmörtel GF

Artikel Nr. 0521

Schnellhärtender Gießmörtel zur Herstellung von Stuckelementen

Stuckmörtel GF RZ

Artikel Nr. 0569

Schnellhärtender Gießmörtel zur Herstellung von Stuckelementen auf Romanzement-Basis

Historic Spritzbewurf

Artikel Nr. 0574

Objektspezifisch rezeptierter Spritzbewurf

Ansprechpartner finden

Immer erreichbar – immer unterwegs. Mit über 250 hochspezialisierten Fachvertretern ist Remmers immer in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen individuellen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Klinkerfassade